07.10.2011 | 14:10

LH Pröll eröffnete Zu- und Umbau des Landesklinikums Zwettl

„Optimale Gesundheitsversorgung in allen Regionen des Landes"

85 Millionen Euro wurden in den Zu- und Umbau des Landesklinikums Waldviertel Zwettl investiert. Am heutigen Freitag, 7. Oktober, fand in Anwesenheit von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka die große Eröffnungsfeier statt.

„Mit unseren Investitionen in die Landeskliniken wollen wir eine optimale Gesundheitsversorgung in allen Regionen unseres Landes sicherstellen", sagte Landeshauptmann Pröll in seiner Festrede und verwies dabei auch auf das laufende Ausbauprogramm für die NÖ Landeskliniken mit einer gesamten Investitionstätigkeit in der Höhe von zwei Milliarden Euro.

Für eine optimale Gesundheitsversorgung brauche es aber „nicht nur die modernsten technischen Einrichtungen, sondern auch menschliche Wärme", betonte der Landeshauptmann weiters. Auch in diesem Zusammenhang werde in Zwettl „Hervorragendes geleistet", bedankte sich der Landeshauptmann bei der Ärzteschaft, dem Pflegepersonal und den Verwaltungsbediensteten.

Dr. Robert Griessner, der medizinische Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken-Holding, meinte in seiner Ansprache: „Hier in Zwettl wird exzellente Medizin geboten."

Für das Landesklinikum Zwettl sei der heutige Tag „ein besonderes Ereignis und eine große Freude", sagte der Ärztliche Direktor Prim. Univ. Doz. Dr. Manfred Weissinger.

Der Zu- und Umbau des Landesklinikums Waldviertel Zwettl mit Gesamtkosten von 85 Millionen Euro wurde im Jahr 2002 begonnen und in vier Phasen abgewickelt. Errichtet wurden u. a. ein neuer Eingangsbereich, neue Parkmöglichkeiten, neue Operationseinheiten, neue Pflegestationen und eine neue Tagesklinik. Im Landesklinikum Waldviertel Zwettl sind über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, pro Jahr verzeichnet man rund 16.000 stationäre Aufenthalte und rund 6.600 Operationen.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung