03.10.2011 | 10:36

Arbeiten für Ausbau der Landesstraße B 38 Mitterschlag Ost abgeschlossen

Anpassung an heutige Verkehrsstandards

Nicht mehr den heutigen Verkehrsstandards entsprechende Anlageverhältnisse der Landesstraße B 38 im Bereich von Mitterschlag (Gemeinde Langschlag, Bezirk Zwettl) haben einen Ausbau dieser Straße erforderlich gemacht.

Im Zusammenhang damit wurde auf einer Länge von insgesamt rund 850 Metern die gesamte Fahrbahnkonstruktion erneuert. Die neue Fahrbahnbreite von 6,5 Metern entspricht den heutigen Verkehrsstandards; die Arbeiten wurden in einer Bauzeit von rund sechs Monaten von der Straßenmeisterei Groß Gerungs gemeinsam mit Bau- und Lieferfirmen aus der Region durchgeführt. Für den Ausbau der Landesstraße B 38 waren auch diverse Objektseinlösungen erforderlich. Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf rund 650.000 Euro, wovon rund 640.000 Euro vom Land Niederösterreich und rund 10.000 Euro von der Marktgemeinde Langschlag getragen werden. Die Planungsarbeiten wurden vom NÖ Straßendienst bzw. der Straßenbauabteilung 7/Krems durchgeführt.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Abteilung ST1 Bürgerinformation, Ing. Markus Hahn, 0676/812-60143.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung