26.09.2011 | 09:14

LH Pröll: Wappenverleihung an Gemeinde Hausbrunn

"Bringen Sie sich auch weiterhin in unserer Heimat und für unsere Heimat ein"

Zur feierlichen Verleihung des Gemeindewappens kam es am Sonntag, 25. September, in der Gemeinde Hausbrunn (Bezirk Mistelbach). Gleichzeitig wurde der neue Kindergarten eröffnet.

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll betonte in seiner Festrede, dass dieser Tag "in den Geschichtsbüchern der Gemeinde eine besondere Stelle einnehmen" werde. Der Landeshauptmann appellierte an die Besucherinnen und Besucher des Festaktes: "Bringen Sie sich auch weiterhin in unserer Heimat und für unsere Heimat ein und lassen Sie die Liebe zur Heimat nie versiegen". Denn jemand, der die Heimat liebe, sei auch bereit, sich in dieser Heimat zu engagieren: "Und davon werden auch die nächsten Generationen noch profitieren."

Den neuen Kindergarten bezeichnete Pröll als eine "zukunftsträchtige Entscheidung" und als gute Grundlage, "um miteinander das Optimale für unsere Kinder zu entwickeln und zu gestalten".

Die Beschreibung des Gemeindewappens von Hausbrunn lautet: "Ein schräglinks geteilter Schild, oben in Blau ein silbernes strohgedecktes Haus mit schwarzer Tür und fünf schwarzen Fenstern, unten in Rot ein silberner gedeckter Brunnen mit Schöpfrad". Die Farben der Marktfahne wurden mit "Blau-Weiss-Rot" festgelegt.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung