16.09.2011 | 14:45

Bundestagung der Jungen Wirtschaft in St. Pölten

LH Pröll: „Forschung wird gerade von jungen Unternehmen stark genutzt"

„Mit der Ernennung St. Pöltens zur Landeshauptstadt haben wir eine Weichenstellung vorgenommen - wir haben die Verwaltung neu strukturiert und als Serviceleistung aufgebaut, wir haben hier eine neue Kulturinfrastruktur entwickelt, die auch der Wirtschaft des Landes bereits viel gebracht hat, wir haben eine neue Wissenschafts- und Forschungsinfrastruktur etabliert, die gerade von den jungen Unternehmerinnen und Unternehmern stark genutzt wird, und wir sind selbstbewusster und eigenständiger geworden. Junge Unternehmen erhalten in Niederösterreich heute Beratung und Förderungen sowie Hilfe durch unsere Investitionen gerade im Bereich Wissenschaft und Forschung und eben durch die Maßnahmen im Bereich der Verwaltung", betonte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll heute, Freitag, 16. September, bei der Eröffnung der diesjährigen Bundestagung der Jungen Wirtschaft im Festspielhaus St. Pölten. Den jungen Unternehmerinnen und Unternehmern, die an dieser zweitägigen Tagung teilnehmen, wünschte der Landeshauptmann „den Mut, mit und in ihrem Unternehmen innovativ zu arbeiten".

NÖ Wirtschaftskammerpräsidentin KR Sonja Zwazl merkte an, dass Niederösterreichs Unternehmen gut aufgestellt seien und Niederösterreich ein guter Wirtschaftsstandort sei. Die Unternehmen forderte sie auf, die Chancen zu nützen, die sich ihnen heutzutage bieten würden.

Die diesjährige Bundestagung der Jungen Wirtschaft, bei der es sich um die 18. Veranstaltung ihrer Art handelt und die diesmal unter dem Motto „innovativ.nachhaltig.authentisch" steht, wird heute und morgen in St. Pölten abgehalten; unter den prominenten Gästen bzw. Referenten findet sich u. a. auch Landesrat Dr. Stephan Pernkopf, der morgen Vormittag zum Thema „Nachhaltigkeit" sprechen und auch für Fragen zur Verfügung stehen wird. Die Zahl der TeilnehmerInnen an der diesjährigen Tagung beläuft sich auf etwa 1.000 junge UnternehmerInnen, die vor Ort die Möglichkeit zur Weiterbildung und zur Verstärkung ihrer Netzwerke erhalten. Vor neun Jahren wurde die Bundestagung der Jungen Wirtschaft in Krems abgehalten, im Vorjahr war die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz Schauplatz der Tagung.

Nähere Informationen: Wirtschaftskammer Österreich, Telefon 0590900, http://wko.at/, http://www.jungewirtschaft.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung