01.09.2011 | 15:19

Straße L 1186a in Sieghartsreith neu gestaltet

Mehr Sicherheit im Ortsgebiet

Die neu gestaltete Landesstraße L 1186a im Ortsgebiet Sieghartsreith in der Stadtgemeinde Geras (Bezirk Horn) ist fertig und wurde vor kurzem offiziell für den Verkehr frei gegeben. Die Kosten belaufen sich auf 98.000 Euro, wobei rund 88.000 Euro vom Land Niederösterreich und 10.000 Euro von der Stadtgemeinde Geras getragen werden.

Bei dem Projekt wurde die Landesstraße auf einer Länge von 300 Metern komplett abgefräst und in einer Bauzeit von vier Monaten mit einer Fahrbahnbreite von vier Metern neu errichtet. Ein neuer Parkstreifen sorgt für ausreichende Pkw-Abstellmöglichkeiten, und das angepasste Straßenniveau ermöglicht eine bessere Anbindung der Hauszufahrten an die Landesstraße. Die Arbeiten wurden von der Straßenmeisterei Geras und Firmen aus der Region durchgeführt.

Bereits in den letzten zwei Jahren wurden in mehreren Bauetappen die Landesstraßen L 1186, L 1186a, L 1189  im Ortsgebiet Sieghartsreith neu gestaltet. Nach Kanalverlegungsarbeiten und den damit verbundenen Grabungen waren die Straßen bereits arg in Mitleidenschaft gezogen worden und entsprachen nicht mehr den Anforderungen eines modernen, sicheren Verkehrsweges.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, Straßendienst unter 0676/812 60143, Ing. Markus Hahn.     

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung