25.08.2011 | 14:56

Ortsdurchfahrt Elsern ausgebaut

Gesamtbaukosten von rund 195.000 Euro

Die neu gestaltete Ortsdurchfahrt von Elsern in der Stadtgemeinde Drosendorf-Zissersdorf, Bezirk Horn, ist fertig. Die offizielle Verkehrsfreigabe erfolgte vor kurzem durch Landesrat Mag. Karl Wilfing. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 195.000 Euro, wobei rund 126.000 Euro auf das Land Niederösterreich und 69.000 Euro auf die Stadtgemeinde Drosendorf-Zissersdorf entfallen.

Der schlechte Fahrbahnzustand und die schadhaften Nebenflächen machten den Ausbau der Landesstraße L 1170 in Elsern notwendig. Auf einer Länge von rund 400 Metern wurde die Fahrbahn auf fünf Meter verbreitert und das Straßenniveau an die Hauszufahrten angepasst. Auch wurde der Zugang zur Kapelle erneuert und der Dorfplatz harmonisch neu gestaltet. Der dörfliche Charakter von Elsern wird unter anderem durch die großzügige Grünraumgestaltung und die vielen Grasflächen am Straßenrand erhalten. Die Arbeiten führten die Straßenmeisterei Geras und Firmen aus der Region durch.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Ing. Markus Hahn, Telefon 0676/812 60143.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung