25.08.2011 | 13:00

GLOBArt Academy heuer „Im Sinne der Freiheit" in Krems

Eröffnung am 8. September durch LR Bohuslav

Die GLOBArt Academy steht heuer unter dem Motto „Im Sinne der Freiheit" und wird von Donnerstag, 8., bis Sonntag, 11. September, erstmals im Kloster Und in Krems abgehalten. Zudem findet diese 14. Auflage der Denkwerkstatt für Zukunftsfragen zum ersten Mal in Kooperation mit dem Club Niederösterreich statt. Eröffnet wird am Donnerstag, 8. September, um 19 Uhr durch Landesrätin Dr. Petra Bohuslav.

„Mit dem diesjährigen Motto haben wir uns für einen Themenkomplex entschieden, der sich wie kaum ein anderer immer und immer wieder als höchst aktuell erweist, denn wie sehnsüchtig Freiheit erwartet wird, was sie auslösen kann, wie sie in der Realität erlebt wird, erfahren wir beinahe stündlich über die Medien - ganz unabhängig davon, auf welchen Teil dieses Planeten wir unser Augenmerk richten", meint dazu Prof. Heidemarie Dobner, Geschäftsführerin von GLOBArt.

Die Liste der ReferentInnen der GLOBArt Academy liest sich nicht nur prominent, sondern auch umfassend kompetent: Der Reigen reicht von Auma Obama, der Halbschwester des US-Präsidenten, über Dietmar Schönherr, Karim El-Gawhary, Freda Meissner-Blau, Herbert Dreiseitl und Anne Bennent bis hin zu Doron Rabinovici, Götz Werner und Chaim Eisenberg. Obama, promovierte Germanistin und Soziologin, die in Kenia lebt und für die Hilfsorganisation CARE international arbeitet, stellt ihren Festvortrag unter den Titel „Im Kopf bin ich aber frei".

Insgesamt werden 60 QuerdenkerInnen, VisionärInnen und erfolgreiche UmsetzerInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Kunst Freiheit in einem interaktiven Programm mit Vorträgen, Workshops, Roundtables, Konzerten, Lesungen, Yoga und mehr erlebbar machen. Auch der 150. Geburtstag von Rudolf Steiner, der 90. Geburtstag von Joseph Beuys und das 40-jährige Jubiläum von Amnesty International in Österreich sind wichtige Anlässe, die entsprechenden Ideen und Innovationen aufzugreifen.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Anmeldungen bei GLOBArt unter 0676/84 10 90 28, e-mail heidemarie.dobner@globart.at und http://www.globart.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung