16.08.2011 | 10:13

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von Swing & Jazz in Winzendorf bis „Mozart in Baden"

„Swing & Jazz unter dem Kastanienbaum" mit dem Duo Hans Czettl und Manfred Spies bietet das Gasthaus Schmutzer in Winzendorf nochmals morgen, Mittwoch, 17. August, ab 20 Uhr. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen beim Gasthaus Schmutzer unter 02638/222 37, e-mail
                                                                gasthaus-schmutzer@aon.at und http://www.gasthaus-schmutzer.at/.

In der Stadtpfarrkirche St. Othmar in Mödling spielen Stefan Donner und Saskia Roczek am Donnerstag, 18. August, ab 20 Uhr im Rahmen des „Mödlinger Orgelsommers"; der Reinerlös wird für die Erhaltung der Orgel in St. Othmar sowie der Spitalskirche verwendet. Nähere Informationen und Karten beim Mödlinger Info-Service unter 02236/267 27 und http://www.othmar.at/.

Im Stadtcafé Traiskirchen gibt es am Donnerstag, 18. August, ab 19 Uhr Rom-Musik aus der Slowakei sowie Lieder mit wienerischen Texten von Mato Mato; Eintritt: freie Spende. Am Samstag, 20. August, folgt ab 21 Uhr im Café & Bar Fame in Oeynhausen eine „Austro-Pop-Nacht" (0680/143 40 44), am Sonntag, 21. August, ab 15 Uhr im Schlosspark Tribuswinkel „Froh und heiter", Lieder zum Mitsingen mit Franz Novacek und den Mitgliedern des Literarischen Cirkels Thermenland. Nähere Informationen beim Kulturamt Traiskirchen unter 02252/50 85 21-10.

Am Freitag, 19. August, präsentieren ab 20.30 Uhr im Schlosshof des Rothschildschlosses von Waidhofen an der Ybbs The Jackson Eleven „A Soulful Journey Through the Life and Work of Michael Jackson - The King of Pop". Nähere Informationen und Karten unter 07442/511 und http://www.waidhofen.at/.

Im Rahmen der Internationalen Meisterkurse Mistelbach kommt es am Freitag, 19. August, ab 20 Uhr im Museumszentrum zum Konzert „Flutes & More", am Samstag, 20. August, ab 20 Uhr im Stadtsaal zu einem Solistenkonzert und am Sonntag, 21. August, ab 17 Uhr in der Pfarrkirche Kettlasbrunn zu einem Kirchenkonzert. Nähere Informationen beim Kulturamt Mistelbach unter 02572/2515-5262 und http://www.mistelbach.at/.

Beim dreitägigen Zwiebelfest in Laa an der Thaya, das am Freitag, 19. August, um 18.15 Uhr durch Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka eröffnet wird, spielen am Stadtplatz u. a. die Stadtkapelle Laa, Die 4 Tupften, der Musikverein Wildendürnbach, The Akzentrix, der Musikverein Hanfthal und der Musikverein Gaubitsch auf. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen unter 02522/2501-91 und http://www.zwiebelfest.at/.

Das Festival „Sommertraum" im Kurhaus am Semmering lädt am Samstag, 20. August, ab 20 Uhr zu musikalischen Highlights der Meisterkurse der 21. Internationalen Sommerakademie Prag-Wien-Budapest (isa) sowie am Sonntag, 21. August, ab 11 Uhr zu der Matinée „Italienische Reise" mit Shmuel Ashkenasi, Felix Renggli, Hagai Shaham und anderen isa-Dozenten. Nähere Informationen und Karten beim Tourismusbüro Semmering unter 02664/200 25, e-mail tourismus@semmering.gv.at und http://www.isa-music.org/.

Ebenfalls am Samstag, 20. August, wird ab 20 Uhr auf Schloss Greillenstein ein „Hauskonzert bei Kerzenlicht" veranstaltet: Jörg Demus spielt dabei auf dem historischen Hammerflügel Werke von Ludwig van Beethoven und Franz Liszt. Nähere Informationen und Karten auf Schloss Greillenstein unter 02989/8080-21, e-mail schloss.greillenstein@aon.at und http://www.greillenstein.at/.

Am Samstag, 20. August, feiert auch die „Bunte Kellergasse" in Kleinhadersdorf ihr zehnjähriges Jubiläum. Dabei gibt es u. a. auch „Musik für alle Fälle" mit den Blue Boys; Beginn ist um 15 Uhr. Nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Poysdorf unter 02552/203 71 und e-mail veranstaltungen@poysdorf.at.

In der Künstlerbühne Korneuburg bestreiten Darius & Finlay am Samstag, 20. August, ab 20 Uhr eine „DJ-Night" mit Electro-House-Music Made in Austria. Nähere Informationen und Karten bei der Künstlerbühne Korneuburg unter 02262/626 77 und http://www.kuenstlerbuehne.at/.

Am Samstag, 20., und Sonntag, 21. August, steht die Radlbrunner Kellergasse zwei Tage lang ganz im Zeichen eines Musikfests des Musikvereins Radlbrunn. Beim „Radlbrunner Musikfest" zu hören sind u. a. die Gruppe Ursprungs Brass, der Evangelische Posaunenchor Gallneukirchen und der Musikverein Großriedenthal. Nähere Informationen beim MV Radlbrunn unter 02956/3131, Anton Deibler.

Stift Melk präsentiert am Samstag, 20. August, ab 19 Uhr im Pavillon das Konzert „Von ferne sang die Nachtigall" mit Christine Foramitti, Irene Wallner und Ines Schüttengruber sowie am Sonntag, 21. August, ab 20 Uhr in der Stiftskirche eine „Hymne au soleil" mit Helene von Rechenberg an der Orgel. Nähere Informationen und Karten beim Stift Melk unter 02752/555-230, e-mail kultur.tourismus@stiftmelk.at und http://www.stiftmelk.at/.

Im Klosterhof des Stadtmuseums Wiener Neustadt wird am Sonntag, 21. August, ab 11 Uhr ein Jazz-Brunch mit Sheila Edwards & Friends geboten. Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Stadtmuseum statt; nähere Informationen und Karten beim Stadtmuseum Wiener Neustadt unter 02622/373-951 und http://www.stadtmuseum.wrn.at/.

Werke von Antonio Vivaldi („Die vier Jahreszeiten"), Wolfgang Amadeus Mozart (Sinfonia concertante für Oboe, Klarinette, Fagott und Horn in Es-Dur), Franz Liszt (Klavierkonzert Nr. 1 in Es-Dur) u. a. spielt das Orchester Spirit of Europe unter Vladimir Kiradjiev am Montag, 22. August, ab 19.30 Uhr im Congress Casino Baden. Das ORF NÖ Benefizkonzert für „Licht ins Dunkel" findet im Rahmen der Internationalen Sommerakademie Prag-Wien-Budapest (isa) statt. Karten beim Congress Casino Baden unter 02252/444 96-444, e-mail tickets.ccb@casinos.at und http://www.ccb.at/ bzw. http://www.isa-music.org/.

Schließlich stehen im Rahmen der Badener Mozartwoche „Der lächelnde und der schielende Mozart" im Zentrum für interkulturelle Begegnung (ZIB) in Baden am Dienstag, 23. August, ab 18.30 Uhr das Klavierkonzert A-Dur, das Klaviertrio B-Dur und das Klavierquartett g-moll von Wolfgang Amadeus Mozart auf dem Programm; Ausführende sind Peter Barcaba, Eri Ota, Yoko Huber und Ida-Maria Sallai. Nähere Informationen und Karten beim ZIB unter 02252/252 530-0, e-mail office@zib.or.at und http://www.zib.or.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung