02.08.2011 | 10:30

Die nächsten Premieren beim Theaterfest Niederösterreich

„Die Doppelconferencen" in Reichenau und „Les Misérables" in Baden

Im Thalhof in Reichenau an der Rax feiert am Donnerstag, 4. August, um 19.30 Uhr „Die Doppelconferencen. Der Gscheite und der Blöde" mit Texten von Karl Farkas, der ganz in der Nähe von Reichenau sein Wochenend- und Sommerdomizil hatte, und Hugo Wiener Premiere. Es spielen Christian Kainradl als Berger und Christian Nisslmüller als Schöberl; Folgevorstellungen: 5., 6. und 25. August, jeweils ab 19.30 Uhr, sowie 6. August ab 15 Uhr. Nähere Informationen und Karten unter 0664/378 87 25, e-mail helga@helgadavid.at bzw. karten@schnitzlerimthalhof.at und http://www.schnitzlerimthalhof.at/.

Im Stadttheater Baden wird als vierte Sommer-Premiere das Musical „Les Misérables" von Alain Boublil und Claude-Michel Schönberg nach dem Roman von Victor Hugo wieder aufgenommen; Premiere ist ab Samstag, 6. August, um 19.30 Uhr. In den Hauptrollen sind Darius Merstein-MacLeod, Chris Murray, Gernot Kranner, Caroline Athanasiadis, Aris Sas, Patricia Nessy u. a. zu sehen; Franz Josef Breznik dirigiert das Orchester der Bühne Baden (Inszenierung: Robert Herzl). Folgetermine: 10., 19. und 26. August sowie 2. September jeweils ab 19.30 Uhr bzw. 28. August ab 18 Uhr. Zusätzlich präsentieren SolistInnen der Produktion am 27. August ab 20.30 Uhr in einer „Late Night Show" Highlights aus verschiedenen Musicals. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne Baden unter 02252/225 22, e-mail ticket@buehnebaden.at und http://www.buehnebaden.at/.

Nähere Informationen und Karten für alle Produktionen des Theaterfestes Niederösterreich auch bei der gemeinsamen Ticket-Line 01/960 96-111 und im Internet unter http://www.theaterfest-noe.at/, wo zudem die kostenlose Programmbroschüre bestellt werden kann.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung