01.08.2011 | 14:27

NÖ Almwandertag führt heuer nach Ybbsitz

Pernkopf: Leistungsnachweis der Bergbauern

Am Montag, 15. August, wird der 62. NÖ Almwandertag abgehalten. Dieser ganztägige Wandertag führt auf die Schwarzbachweide im Haselgraben in der Marktgemeinde Ybbsitz (Bezirk Amstetten), wo nach dem Wandern bäuerliche Spezialitäten, ein Frühschoppen mit Volksmusik sowie landwirtschaftliche Sonderausstellungen auf die TeilnehmerInnen warten.

„Der Almwandertag ist jedes Jahr ein Nachweis für die Leistungen, welche die Bergbauern für die Landschaft, den Tourismus und für die Erhaltung der Volkskultur leisten", meint dazu im Vorfeld Landesrat Dr. Stephan Pernkopf. Die Almen als Teil der Kulturlandschaft seien aus den Tourismus-Konzepten nicht mehr wegzudenken, die AlmbewirtschafterInnen produzierten Lebensmittel von höchster Qualität, so Pernkopf.

In Niederösterreich bewirtschaften fast 400 Almbetriebe insgesamt rund 9.000 Hektar, auf die an die 10.000 Tiere aufgetrieben werden. Für die Sicherung und Wiederherstellung von Almflächen und Gemeinschaftsweiden unter Berücksichtigung von ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten stellt das Land Niederösterreich von 2011 bis 2013 insgesamt 150.000 Euro zur Verfügung, mit denen Investitionen in der Höhe von 300.000 Euro ermöglicht werden. Im Mittelpunkt stehen dabei Schwendungs- und Entbuschungsmaßnahmen sowie die Wiederbegrünung mit geeignetem Saatgut. Das Ziel ist die Wiederherstellung leicht pflegbaren Weidelandes auf verwaldeten bzw. in Verwaldung und Verunkrautung begriffenen Alm- und Weideflächen.

Nähere Informationen: Büro LR Pernkopf, Ing. Johann Watschka, Telefon 02742/9005-12701, e-mail johann.watschka@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung