15.07.2011 | 11:23

Schüler der HTL Mödling gewannen NÖ Bautechnikpreis

Nachwuchspreis für Schüler der HTL Abschlussklassen

Für ihr Projekt der Revitalisierung eines ehemaligen Arbeiterwohnhauses in der Gemeinde Lichtenwörth bei Wiener Neustadt haben die drei Maturanten Matthias Münzberger, Matthias Sponner und Bernhard Wechdorn von der HTL Mödling den „NÖ Bautechnikpreis 2011" gewonnen. Diese Auszeichnung, die heuer bereits zum sechsten Mal von der Landesinnung Bau der NÖ Wirtschaftskammer und dem Land Niederösterreich vergeben wurde, würdigt schulische Arbeiten, die sich durch Innovationskraft, Wirtschaftlichkeit und Berücksichtigung ökologischer und sozialer Aspekte auszeichnen. Der Siegerscheck für den „NÖ Bautechnikpreis 2011" ist mit 3.000 Euro dotiert.

An der Endrunde des diesjährigen Bautechnikpreises haben insgesamt 14 HTL-Teams aus ganz Niederösterreich, an denen Bautechnik gelehrt wird, teilgenommen. Die Umsetzungsreife vieler eingereichter Projekte war laut der unabhängigen Jury beeindruckend und spiegeln ein hervorragendes Zeugnis von der hohen Qualität der heimischen HTL-Ausbildung und den erbrachten Leistungen wider.

Dieser Bewerb ist ein Nachwuchspreis für Schüler der Abschlussklassen der Höheren Technischen Lehranstalten in Krems, Wiener Neustadt und Mödling. Dabei wurden in kleinen Schüler-Teams reale oder fiktive Bauprojekte konzipiert oder geplant. Eine unabhängige Expertenjury bewertete die Projekte nach formaler und inhaltlicher Umsetzung sowie nach dem kreativen Ansatz.

Nähere Informationen unter http://www.bau-noe.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung