12.07.2011 | 10:37

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Vom Kulturzentrum Schrems bis zum Schlosspark Tribuswinkel

Werke von Joseph Haydn, Antonín Dvořák, Hugo Wolf und Bedřich Smetana spielt das Kammermusikensemble Bennewitz Quartett im Rahmen des Sommerfestival „Třeboňská Noctura" aus Anlass des 25-Jahre-Jubiläums der Partnerschaft Schrems - Třeboň morgen, Mittwoch, 13. Juli, ab 19.30 Uhr im Kulturzentrum Schrems. Nähere Informationen und Karten bei der Stadtgemeinde Schrems unter 02853/774 54-0, e-mail gemeinde@schrems.at und http://www.schrems.gv.at/.

Ebenfalls morgen, Mittwoch, 13. Juli, lädt das Gasthaus Schmutzer in Winzendorf zum ersten Mal in diesem Sommer wieder zu „Swing & Jazz unter dem Kastanienbaum" mit Hans Czettl und Manfred Spies. Beginn ist um 20 Uhr; der Eintritt ist frei. Nähere Informationen beim Gasthaus Schmutzer unter 02638/222 37, e-mail gasthaus-schmutzer@aon.at und http://www.gasthaus-schmutzer.at/.

Das Festival „Glatt & Verkehrt" bietet am Donnerstag, 14. Juli, ab 19 Uhr in der Kirche von Stift Göttweig Dudelsack- und Akkordeon-Klänge mit dem Griff-Trio und Hans Hassler unter dem Titel „Handorgel-Pfeifen", am Freitag, 15. Juli, ab 19 Uhr im Stift Göttweig „Werkstatt-Reprisen" der Musikwerkstatt, am Samstag, 16. Juli, ab 20 Uhr im Klangraum Krems Minoritenkirche die Auftragskomposition „Attosphere", eine Reise durch Raum und Zeit, Klang, Licht und Architektur, am Sonntag, 17. Juli, ab 11 Uhr im Prandtauerhof in Weißenkirchen ein Konzert von Karl Stirner, Walther Soyka und Peter Havlicek, unterlegt mit Texten von Karl Ferdinand Kratzl, am Sonntag, 17. Juli, ab 16 Uhr beim Heurigen Walter Denk in Weißenkirchen einen Auftritt des Trios Lepschi (Martin Zrost sowie Stefan und Tomas Slupetzky), am Sonntag, 17. Juli, ab 16 Uhr in der Fessl Hütte in Dürnstein ein Konzert von 5/8erl in Ehr\'n sowie am Sonntag, 17. Juli, ab 16 Uhr beim Heurigen Rehrl-Fischer in Rossatzbach Musik mit dem Kollegium Kalksburg. Nähere Informationen bzw. Karten bei „Glatt & Verkehrt" unter 02732/90 80 33, e-mail tickets@glattundverkehrt.at und http://www.glattundverkehrt.at/.

„Ships Ahoy!" heißt es am Freitag, 15. Juli, ab 19.30 Uhr auf der „Klangburg" Rappottenstein, wenn das Quadriga Consort unter dem Titel „Lieder von Wind, Wasser und Gezeiten" ein Programm zwischen alter populärer traditioneller Musik und Renaissance- bzw. Barockmusik aus England, Irland und Schottland präsentiert. Nähere Informationen und Karten bei der Burg Rappottenstein unter 02828/8250-29, e-mail klangburg@atf.at und http://www.burg-rappottenstein.at/.

Das VAZ St. Pölten veranstaltet am Freitag, 15. Juli, ab 18 Uhr am Ratzersdorfer See in St. Pölten das „VAMUS & Friends Open Air Festival" mit Die Vamummtn, Psywalker MOZ, Warwolves featuring S.O.S., Mundpropaganda sowie Die Pielachtola Hund. Am Samstag, 16. Juli, folgt ab 18 Uhr das „Summer Blues Festival 2011" mit der Hermann Posch Blues Band, dem Michael Pewny Trio featuring Janice Harrington, Dick Wave & The Surrenders, der Mojo Blues Band und Bluespumpm, ehe am Sonntag, 17. Juli, Ludwig Hirsch im Zuge seiner Tournee „Zartbitter" Station am Ratzersdorfer See macht; Beginn ist um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim VAZ unter 02742/714 00, e-mail ticket@vaz.at und http://www.vaz.at/.

Im Rahmen des „Musik-Sommers Grafenegg" gestalten die NÖ Tonkünstler unter Andrew Litton gemeinsam mit der Sopranistin Anja Kampe am Samstag, 16. Juli, ab 20 Uhr vor dem Wolkenturm auf Schloss Grafenegg ein Richard-Strauss-Programm mit der Suite aus „Der Rosenkavalier" op. 59, der Tondichtung „Also sprach Zarathustra" op. 30 sowie den Orchesterliedern „Ruhe, meine Seele!" op. 27/1, „Morgen!" op. 27/4, „Ständchen" op. 17/2, „Wiegenlied" op. 41/1, „Freundliche Vision" op. 48/1 und „Cäcilie" op. 27/2. Im vorangehenden Prélude (Reitschule, ab 17.30 Uhr) ist das Tonkünstler-Streichsextett mit dem Vorspiel zur Oper „Capriccio" op. 85 von Richard Strauss und Arnold Schönbergs Streichsextett „Verklärte Nacht"  zu hören. Nähere Informationen und Karten beim Schloss Grafenegg unter 02735/5500, e-mail kultur@grafenegg.at und http://www.grafenegg.at/ bzw. auch bei den NÖ Tonkünstlern unter 01/586 83 83, e-mail tickets@tonkuenstler.at und http://www.tonkuenstler.at/.

Im Zuge des „Fischauer Klangbogens" im Park von Schloss Fischau spielt das Swinging-Artett am Samstag, 16. Juli, Musik von Bennie Goodman, Glenn Miller, Count Basie u. a. in Big-Band-Formation; der Abend „Jazz im Schlosspark" beginnt um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Forum Bad Fischau-Brunn unter 02639/2324, e-mail art@schloss-fischau.at und http://www.schloss-fischau.at/.

Ebenfalls am Samstag, 16. Juli, findet ab 13 Uhr im Ybbsitzer Freibad unter dem Titel „kultur.im.bad" ein Badefest der besonderen Art statt. Mit dabei sind die regionalen Jung-Bands Bahö, zwo3wir und Constant Motion. Nähere Informationen beim Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland unter 07443/866 00, e-mail presse@eisenstrasse.info und http://www.eisenstrasse.info/.

Schließlich spielen Franz Novacek und Mitglieder des Literarischen Cirkels Thermenland am Sonntag, 17. Juli, ab 15 Uhr im Schlosspark von Tribuswinkel unter dem Titel „Froh und heiter" Lieder zum Mitsingen. Nähere Informationen beim Kulturamt Traiskirchen unter 02252/50 85 21-10, Walter Skoda.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung