08.07.2011 | 11:27

Bockfließ erhält neuen Golfplatz

Bohuslav: Geschäftsbelebung für die gesamte Region

Mit dem Bau einer neuen 18-Loch-Golfanlage in Bockfließ im Bezirk Mistelbach bekommen Golfspieler im Wiener Naherholungsgebiet eine zusätzliche Freizeit- und Sportmöglichkeit. Diese bereits fünfte Anlage des Betreibers Golfrange Golfplatzbetriebsgesellschaft dient der gestiegenen Nachfrage zahlreicher Golftouristen aus Wien, Niederösterreich und der Slowakei. Das Land Niederösterreich hat dazu eine Unterstützung aus Mitteln der ecoplus Regionalförderung mit Einbindung von EFRE-Kofinanzierungsmitteln auf Initiative von Landesrätin Dr. Petra Bohuslav beschlossen. Die Projektkosten belaufen sich auf rund 3,2 Millionen Euro und umfassen die gesamte Platzgestaltung, den Bau eines Versorgungshauses inklusive der notwendigen Sanitäranlagen. Die Eröffnung ist für den Frühsommer 2013 geplant.

„Da am Golfplatz selbst keine Gastronomie oder Einkaufshops geplant sind, erhalten regionale Gaststätten die Chance einer Geschäftsbelebung. Wir erwarten daher vom Frühjahr bis in den Herbst zusätzliche, saisonale Arbeitsplätze in diesen umliegenden Betrieben", erklärt Bohuslav. „Deshalb rechnen wir mit einer überdurchschnittlichen wirtschaftlichen Performance und innerhalb weniger Jahre mit einer entsprechend hohen Auslastung."

Auf einer Fläche von rund 47 Hektar entsteht in Bockfließ bis Jahresmitte 2013 eine neue Golfanlage, die sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene gedacht ist. Diese Ergänzung zu den bereits bestehenden Anlagen der Golfrange Golfbetriebsgesellschaft dient dazu, die steigende Nachfrage nach einem „Public-Golfcourse" abzudecken. Mit rund 4.000 Mitgliedern und über 10.000 Tagesgästen stoßen die vier erfolgreich geführten 9-Loch-Golfanlagen in Achau, Schwechat, Tuttenhof und Tuttendörfl derzeit an ihre Kapazitätsgrenzen. Zudem soll der geplante Golfplatz, der erstmals als reiner Greenfee-Platz geführt wird, eine attraktive Alternative zu herkömmlichen Golfclubs darstellen. Die Abschlagzeiten werden ausschließlich Online zu buchen sein.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at, bzw. ecoplus, Mag. Gregor Lohfink, Telefon 02742/9000-19616, e-mail g.lohfink@ecoplus.at, http://www.ecoplus.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung