01.07.2011 | 14:32

Europäische Jugendbegegnung ab 2. Juli in Tulln

Wilfing: Event hat Vorbildwirkung für ganz Europa

Das NÖ Landesjugendreferat und die NÖ Landjugend veranstalten von morgen, 2., bis zum darauf folgenden Samstag, 9. Juli, eine Europäische Jugendbegegnung in Tulln. In diesem Rahmen treffen einander unter dem Motto „Jung, engagiert, freiwillig..." 70 junge Menschen aus Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Bulgarien, Italien, Slowenien und Niederösterreich und verleben gemeinsam eine Woche in Niederösterreich.

„Die jungen Menschen sind die zukünftigen Trägerinnen und Träger unserer Gesellschaft. Der Wille zur Zusammenarbeit, Toleranz und der Respekt vor der Identität der Menschen über die Grenzen hinweg sind wichtig für die weitere Entwicklung. Bei dieser Jugendbegegnung werden genau diese Werte entwickelt", betonte im Vorfeld der Veranstaltung Jugend-Landesrat Mag. Karl Wilfing.

Den jungen TeilnehmerInnen wird ein Rahmenprogramm geboten, das sich von einer Donauschifffahrt über den Besuch kultureller Einrichtungen bis hin zu einem Aufenthalt am „Zauberberg" Semmering erstreckt, durch den die landschaftliche Vielfalt des Bundeslandes Niederösterreich aufgezeigt werden soll und der die Jugendlichen auch in sportlicher Hinsicht - konkret beim Beach Soccer, Biken, Rollern und Wandern - fordern soll. Einen Höhepunkt der Veranstaltung wird der Programmpunkt „Grenzenlos kochen" darstellen, in dessen Rahmen die Jugendlichen in der Küche der Jugendherberge in Tulln gemeinsam kochen. Am Freitag, 8. Juli, wird Landesrat Wilfing anlässlich des Abschlusses des Jugendcamps mit den Jugendlichen zusammentreffen.

Nähere Informationen: Büro LR Wilfing, Florian Liehr, Telefon 02742-9005-12324, 0676/812 12324, e-mail florian.liehr@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung