01.07.2011 | 00:19

„Kasermandl in Gold" zum 13. Mal vergeben

Die meisten SiegerInnen stammen aus Niederösterreich

Im Vorfeld der „Wieselburger Messe - Inter-Agrar" wurde auch im heurigen Jahr bzw. zum nunmehr 13. Mal der Wettbewerb um das „Kasermandl in Gold" abgehalten. Die Anzahl der zu dieser einzigartigen österreichweiten Qualitätsprämierung heuer eingereichten Proben übertraf den bei insgesamt 292 Produktproben liegenden Rekord des Vorjahres und lag diesmal bei 327 Produktproben, wobei TeilnehmerInnen aus sieben österreichischen Bundesländern sowie aus Deutschland und Italien begrüßt werden konnten. Vor allem die Bundesländer Niederösterreich, Vorarlberg und Kärnten haben sich als die großen GewinnerInnen dieses heurigen Bewerbs herausgestellt, wobei fünf SiegerInnen aus dem Bundesland Niederösterreich und vier bzw. drei aus Vorarlberg bzw. Kärnten gezählt werden konnten. Die Sieger-Produkte, an deren ErzeugerInnen Landesrat Dr. Stephan Pernkopf im Rahmen der gestrigen Eröffnungsfeierlichkeiten der „Inter-Agrar" die „Kasermandl in Gold" überreichen konnte, können noch bis kommenden Sonntag, 3. Juli, im Rahmen der „Inter-Agrar" verkostet werden.

Prämierungen erfolgten auch heuer wieder in den Kategorien Frischkäse, Weichkäse, Schnittkäse, Hartkäse, Sonstige, Sauermilchprodukte und Butter. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr wurden heuer außerdem auch wieder Milch/Milchmischgetränke verkostet und bewertet. Auch ein Innovationspreis für ein besonders ideenreiches Milchprodukt wurde 2011 neuerlich vergeben; in Summe gelangten 14 „Kasermandl in Gold" zur Verleihung.

BewerberInnen aus Niederösterreich siegten in den Kategorien Frischkäse - Schafmilch/Ziegenmilch/Mischmilch (Familie Stöckl aus Weistrach), Weichkäse - Schafmilch/Ziegenmilch/Mischmilch (Lebensmitteltechnologisches Zentrum Francisco Josephinum Wieselburg), Sonstige - Schafmilch/Ziegenmilch/Mischmilch (Alois Forster aus Aschbach), Sauermilchprodukte - Schafmilch/Ziegenmilch/Mischmilch (Familie Gansberger aus Kirnberg) sowie in der Kategorie Milch/Milchmischgetränke (WV Bauernmilch GmbH aus Bad Traunstein).

Mit dem Bewerb um das „Kasermandl in Gold" soll auch den ErzeugerInnen kleinerer Mengen eine objektive Möglichkeit für einen Produktvergleich geboten werden. Das „Kasermandl in Gold" ist außerdem eine Vermarktungshilfe für die teilnehmenden Betriebe und soll einen Anreiz zur weiteren Qualitätssteigerung darstellen. Zudem ist „Das „Kasermandl in Gold" die Grundlage für die Einreichung zur „GenussKrone 2012".

Nähere Informationen: Messe Wieselburg GmbH, Telefon 07416/502, e-mail info@messewieselburg.at, http://www.messewieselburg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung