30.06.2011 | 13:18

Auch „Natur im Garten" am „Fest für Niederösterreich" vertreten

Sobotka: Gute Gelegenheit für einen Ausflug

Anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums der Landeshauptstadt St. Pölten wird am Freitag, 8., sowie am Samstag, 9. Juli, „Ein Fest für Niederösterreich" gefeiert. In diesem Rahmen wird im gesamten St. Pöltener Landesregierungsviertel einiges an Programm geboten. Unter anderem lädt auch das NÖ Landesmuseum dabei zu einem Tag der offenen Tür, wobei im Zusammenhang mit der hier gezeigten Ausstellung „Kraut & Rüben" vor Ort auch die Aktion „Natur im Garten" mit einem Beratungsstand vertreten sein wird, an dem sich - passend zum Nutzgarten-Schwerpunkt ‚Pflanzen, Ernten & Genießen\' - alles um würzige Kräuter drehen wird. Ein Kräuter-Duftquiz lädt dabei zum Schnuppern ein und bei den BeraterInnen erfährt man Wissenswertes über den Bau und die Bepflanzung einer Kräuterspirale.

„Der Tag der offenen Tür des NÖ Landesmuseums ist - gemeinsam mit der Ausstellung Kraut & Rüben - eine gute Gelegenheit für einen Ausflug, in dessen Rahmen man sich am Beratungsstand der Aktion Natur im Garten auch Tipps zum Naturgarten-Schwerpunkt ‚Pflanzen, Ernten & Genießen\' holen kann", betont im Vorfeld der Veranstaltung Landeshauptmann-Stellvertreter und Initiator der Aktion Natur im Garten, Mag. Wolfgang Sobotka.

Nähere Informationen: NÖ Gartentelefon 02742/74 333, http://www.naturimgarten.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung