30.06.2011 | 00:48

„Sommertraum-Festival" am Semmering

Oper, Konzerte, Theater, Lesungen und mehr ab 1. Juli

In dem 1909 im monumentalen Landschaftsstil erbauten Kurhaus auf dem Semmering wird heuer erstmals das „Sommertraum-Festival" veranstaltet, das unter der Intendanz von Elisabeth-Joe Harriet den Schwerpunkt auf Musik legt, vom 1. Juli bis 4. September aber ebenso Theateraufführungen, szenische Lesungen mit Musikbegleitung, Kabarett u. a. auf dem Spielplan hat.

Das Eröffnungskonzert morgen, Freitag, 1. Juli, wird ab 20 Uhr vom Jess Trio bestritten, darauf folgen am Samstag, 2. Juli, ab 20 Uhr ein Kammerkonzert mit Rebecca Nelsen, Chanda Vanderhart und Ronald Fuchs als Benefizveranstaltung zugunsten des Brahmsmuseums Mürzzuschlag sowie am Sonntag, 3. Juli, ab 11 Uhr „Highlights von Mozart" mit Sebastian Holecek und ab 18 Uhr Stringulatur mit schwarz-humoriger Lyrik und Akustik-Gitarre.

Unter dem Motto „Mozart auf Sommerfrische am Semmering" folgt ab 7. Juli der Höhepunkt des Festivals, „Don Giovanni Alla Breve", eine Kammeroperfassung nach Mozarts Originalpartitur als Opera in movimento an mehreren Schauplätzen im Kurhaus. Danach erwarten die Besucher Lesungen mit Musikbegleitung wie „Sa-Tierische Geschichten & Theateranekdoten" (28. Juli), Darbietungen der Internationalen Sommerakademie Wien - Prag - Budapest (ab 20. August), Theateraufführungen wie das Kammerstück „Sisi Intim" nach dem Poetischen Tagebuch der Kaiserin Elisabeth (21. August), Chanson-Programme wie „Die zersägte Dame" (ab 27. August), Konzerte etwa des Concilium Musicum Wien (2. September), sowie Jazz-Abende, z. B. des Erich Kleinschuster Quartetts (3. September).

An den Nachmittagen wird es sowohl ein interaktives Literatur-, Lese- und Workshop-Programm für Kinder als auch einen literarischen Märchenpfad für die ganze Familie durch die das Kurhaus umgebenden Wälder geben. Erwachsene können das ehemalige Kurhotel, das viele berühmte Persönlichkeiten beherbergt hat, auf nachmittäglichen literarischen Pfaden museal erleben. Als Sonntags-Matineen werden „Gespräche am Semmering" geführt, bei denen das Publikum einige der auftretenden Stars näher kennen lernen kann. So werden beim „Sommertraum" u. a. Friedrich Schwardtmann, Ernst Stankovski, Die Kernölamazonen, Elisabeth Ofenböck, Renate Welsh-Radaby, Erika Pluhar, Alexander Kuchinka, Mijou Kovacs, Mercedes Echerer und die Wiener Comedian Harmonists zu Gast sein.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim Tourismusbüro Semmering unter 02664/200 25, e-mail tourismus@semmering.gv.at und www.hotel-zauberberg.at/ProgrammheftSommertraum-Festival.pdf.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung