20.06.2011 | 16:58

Polymun Firmenzentrale in Klosterneuburg eröffnet

Bohuslav: Gutes Zeichen für Technologiestandort Niederösterreich

Das internationale Hochtechnologie-Unternehmen Polymun hat heute, Montag, 20. Juni, die neue Firmenzentrale in Klosterneuburg eröffnet. „Über 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden damit in Niederösterreich ihren neuen Arbeitsplatz", betonte Landesrätin Dr. Petra Bohuslav.

Die Polymun Scientific Immunbiologische Forschungsgesellschaft entwickelt seit über 15 Jahren Produkte für die Pharmaindustrie. Das exportorientierte Unternehmen produziert Biopharmazeutika, die unter anderem für die Behandlung von Krebs benötigt werden. Die Entwicklung von Impfstoffen ist ein ebenso wichtiger Teil der Forschungsarbeit wie die Produktion von speziellen Reagenzien für die HIV-Forschung. Insgesamt investierte Polymun in den neuen Standort mehr als zehn Millionen Euro.

„Für den Technologie- und Wirtschaftsstandort Niederösterreich ist die neue Firmenzentrale ein gutes Zeichen. Mitten in der Forschungsachse zwischen den Technopolen Krems, Tulln, dem IST Austria in Klosterneuburg und dem Technopol Wiener Neustadt findet das innovative Unternehmen beste Voraussetzungen, um den steigenden Marktanforderungen an Qualität und Arzneimittelsicherheit gerecht zu werden", sagte Bohuslav.

„Ausschlaggebend für die Übersiedlung nach Klosterneuburg sind die dort gegebenen Voraussetzungen, um eine topmoderne und international höchst erfolgreiche Forschungs- und Produktionsarbeit zu garantieren, sowie die professionelle Unterstützung durch die öffentlichen Stellen. Positiv ist auch die sehr gute öffentliche Anbindung an die Universität für Bodenkultur in der Wiener Muthgasse", freute sich Polymun Geschäftsführer Dr. Dietmar Katinger, der plant, in den nächsten Jahren die Mitarbeiterzahl auf etwa 60 hoch spezialisierte Fachkräfte zu steigern.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at, bzw. ecoplus, Mag. Gregor Lohfink, Telefon 02742/9000-19616, e-mail g.lohfink@ecoplus.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung