17.06.2011 | 00:25

Museumsmanagement bietet Lehrgang für „Professionelle Kulturarbeit"

Informationsabend am 21. Juni in Krems-Stein

In Zusammenarbeit mit dem Wiener Institut für Kulturkonzepte bietet das Museumsmanagement Niederösterreich heuer einen neuen praxisorientierten Lehrgang an, der den Titel „Lehrgang Professionelle Kulturarbeit" trägt und sich speziell an LeiterInnen und MitarbeiterInnen von Vereinen und Museen richtet, die ihre Arbeit und Projekte erfolgreich umsetzen, vermarkten und verbessern möchten. Ein entsprechender Informationsabend findet am kommenden Dienstag, 21. Juni, von 18 bis 20 Uhr Informationsabend im Haus der Regionen in Krems-Stein statt. Die Teilnahme an diesem Informationsabend ist kostenlos, um Anmeldung wird jedoch gebeten.

Der Lehrgang ist in sechs Module aufgeteilt, die sich von Mitte Oktober dieses Jahres bis Ende März 2012 erstreckten, wobei es sich bei den Kurstagen stets um einen Freitag und einen Samstag handelt. Abgehalten werden die Module im Haus der Regionen in Krems-Stein. Die Kursbeiträge belaufen sich auf 1.900 bzw. 1.700 Euro, wobei der billigere Betrag die Ermäßigung für Mitglieder der Interessengemeinschaft niederösterreichische Museen und Sammlungen sowie der Volkskultur Niederösterreich darstellt. Die TeilnehmerInnen des neuen Lehrgangs erarbeiten individuelle Konzepte für ihre Organisationen, etwa in den Bereichen Sponsoring, Web 2.0 oder interne Kommunikation. Den Abschluss des Lehrgangs bilden Projektpräsentationen vor einer ExpertInnen-Jury, der Lehrgang schließt mit einem Zertifikat des Instituts für Kulturkonzepte und Kultur Service Gesellschaft ab. Die Anmeldungen zur Teilnahme werden bis 20. August dieses Jahres entgegen genommen. Die Bewerbung zum Lehrgang erfolgt schriftlich mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Ausformulierung einer Projektidee.

Nähere Informationen: Museumsmanagement Niederösterreich, Telefon 02732/739 99, e-mail museen@volkskulturnoe.at, http://www.noemuseen.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung