10.06.2011 | 10:33

International Summer School in Waidhofen an der Ybbs

Anmeldeschluss an diesem Wochenende

Zukunftsweisende Trends der Computersimulation sind vom 24. bis 29. Juli das Thema einer International Summer School, die eine Kooperationsveranstaltung der Fachhochschule (FH) St. Pölten und der Zukunftsakademie Mostviertel darstellt und im Rothschildschloss in Waidhofen an der Ybbs abgehalten wird. Anmeldungen sind noch bis kommenden Sonntag, 12. Juni, möglich.

Im Rahmen dieser Summer School, die sich ebenso an Studierende wie auch an IndustriemanagerInnen oder EntwicklungsingenieurInnen richtet, werden international anerkannte WissenschafterInnen von der Materialforschung bis hin zur medizinischen Anwendung mit 3D-Brillen detaillierte Einblicke geben.

Viele Industriebetriebe in Niederösterreich und in Oberösterreich haben die Computersimulation und insbesondere die Nanotechnologie und Virtual Reality als Zukunftsthemen für ihr Unternehmen erkannt. Es besteht dabei allerdings oft Weiterbildungsbedarf, um die verschiedenen Simulationsverfahren auch künftig gewinnbringend einsetzen zu können. Im Rahmen der International Summer School sollen die EntscheidungsträgerInnen der Unternehmen nun die Möglichkeit erhalten, mit internationalen ExpertInnen in Dialog zu treten und ihr Know-how über die Möglichkeiten der Simulation vom Makrobereich über die Atomstruktur bis hin zur virtuellen Ebene bedeutend zu erweitern.

Nähere Informationen und Anmeldung: Mag. (FH) Simone Schreiter, Telefon 02742/313 228-603, e-mail simone.schreiter@fhstp.ac.at, www.fhstp.ac.at/summerschool2011.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung