03.06.2011 | 11:08

Juni-Programm im Nationalpark Thayatal

Frühstück im Grünen, Stadtführung, Nachtwächterwanderung und mehr

Mit einem „Frühstück im Grünen" beginnt am Sonntag, 5. Juni, das Juni-Programm des Nationalparks Thayatal: Ab 8.30 Uhr geht es dabei vom Gasthof Hammerschmiede zum Reginafelsen hoch über Hardegg und wieder zurück auf eine Wiese hinter dem Gasthof. Ab 11 Uhr kann man dann am selben Tag an einer Hardegger Stadtführung teilnehmen, die zurück in die großen Zeiten der kleinsten Stadt Österreichs führt (Treffpunkt: Guckkastenmuseum).

Am Sonntag, 12. Juni, findet ab 10 Uhr als Familienpass-Aktionstag in Kooperation mit dem NÖ Familienreferat ein großes „Wald-Familienfest" statt, bei dem sich Wald, Wiese und Spielplatz hinter dem Nationalparkhaus in ein großes Spiel- und Abenteuergelände verwandeln. „Hört Ihr Leut\' und lasst euch sagen..." heißt es dann am Samstag, 18. Juni, wenn man ab 21.30 Uhr vom Gasthof Hammerschmiede aus den Nachtwächter auf seiner Wanderung durch Hardegg begleiten kann.

„Schlangen hautnah erleben" kann man am Donnerstag, 23. Juni, ab 10 Uhr mit Treffpunkt am Parkplatz der Ruine Kaja. Von hier aus führen Experten der Österreichischen Gesellschaft für Herpetologie zu den interessantesten Reptilien-Beobachtungsplätzen im Nationalpark. Schließlich kann man am Sonntag, 26. Juni, wieder „Mit dem Fahrrad am Grünen Band" radeln. Treffpunkt für die Fahrt auf der Trasse des ehemaligen Eisernen Vorhanges ist um 10 Uhr direkt beim Heiligen Stein in Mitterretzbach.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Anmeldungen beim Nationalpark Thayatal unter 02949/7005, e-mail office@np-thayatal.at und http://www.np-thayatal.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung