31.05.2011 | 00:09

Juni-Programm im Cinema Paradiso in St. Pölten

Dritter, multifunktionaler Kinosaal bis Ende des Jahres

Das St. Pöltner Programmkino Cinema Paradiso trägt dem großen Publikumszuspruch mit einer halben Million Besucher seit der Eröffnungssaison 2002/2003 Rechnung und hat mit der Errichtung eines dritten, multifunktionalen Kinosaals in einem angrenzenden Nebengebäude begonnen, der bis Ende des Jahres fertig gestellt sein soll.

Der dritte Saal wird bequem bestuhlt wie ein klassischer Kinosaal, die Kino-Stühle sind allerdings mit einem Schienensystem versenkbar, sodass der Raum auch als reiner Stehplatz-Saal und mit einer Bühne vor der Leinwand für Konzerte und DJ-Lines verwendet werden kann. Insgesamt eröffnen sich damit völlig neue Möglichkeiten: Das Cinema Paradiso kann mehr hochwertige Programmkino-Filme bieten, die Filme werden länger und zu attraktiveren Zeiten gespielt. Außerdem ist der dritte Saal aufwändig schalltechnisch gedämmt, um das Angebot in Richtung junger Musik und DJ-Lines forcieren zu können.

Das Veranstaltungsprogramm im Juni beginnt mit einem „Fest der Begegnung" von 3. bis 5. Juni, das am Freitag, 3. Juni, um 20 Uhr mit „Jugend aller Länder on stage" im Cinema Paradiso beginnt. Am Samstag, 4. Juni, gibt es ab 11 Uhr am Landhausplatz im Rahmen von „fabelhaft" ein „Fest.Gebet" zum Thema Wasser mit Hindus, Juden, Christen und Muslimen. Die multikulturelle Begegnung im Landhausviertel mit Chören, Folkloregruppen, Bacsi Banda, Amadeus Brass und Auturja dauert bis 14 Uhr. Um 14.30 Uhr startet dann ein gemeinsamer Marsch mit Bläsern, Trommlern und einer ungarischen Band vom Landhaus zum Rathausplatz, wo das Fest ab 15 Uhr mit Musik, Tanz und Kulinarischem aus aller Welt fortgesetzt wird. Nach diversen Workshops und einem eigenen Kinderprogramm treten ab 18 Uhr Dobrek Bistro und ab 20 Uhr Bauchklang auf. Am Sonntag, 5. Juni, gibt es noch ab 10 Uhr im Cinema Paradiso eine Film-Matinee inklusive Diskussion zum Thema Wasser.

Weitere Höhepunkte im Juni sind das Medienfest der Fachhochschule St. Pölten am 16. Juni, ein Schanigartenkonzert mit Hannes Thanheiser und seiner Combo Cafe Schmalz am 24. Juni sowie der Auftakt zum Cinema Paradiso Open Air Kino am Rathausplatz am 30. Juni. Bei der bis 28. August anberaumten Filmreihe unter freiem Himmel kann das Publikum heuer erstmals mitbestimmen: Aus einer Erhebung der Lieblingsfilme der letzten Jahre unter http://www.cinema-paradiso.at/ werden die drei meistgenannten Streifen im Open Air Kino gezeigt.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim Cinema Paradiso unter 02742/214 00 und http://www.cinema-paradiso.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung