25.05.2011 | 10:11

Gesundheitstag am 29. Mai in Bad Deutsch-Altenburg

Im Rahmen der Landesausstellung „Erobern - Entdecken - Erleben"

Um Vorsorge zum Thema zu machen und Gesundheit als Wert im Bewusstsein der Menschen zu verankern, veranstalten die Gemeinde Bad Deutsch-Altenburg und die Initiative „Gesundes Niederösterreich - Tut gut!" im Rahmen der NÖ Landesausstellung „Erobern - Entdecken - Erleben im Römerland Carnuntum" einen Gesundheitstag für die ganze Familie, der am Sonntag, 29. Mai, von 10 bis 17 Uhr im Kurzentrum Ludwigstorff stattfindet.

Die Angebote reichen von Fitnesstests über Blutdruckmessungen bis hin zu Nordic Walking-Kursen und Kräuterwanderungen bzw. Gesundheitsvorträgen. Dabei können sich die BesucherInnen zu den Themen gesunde Ernährung, Bewegung und Gesundheitsvorsorge informieren, ihre Gesundheit testen und Anregungen und Tipps für einen gesunden Lebensstil erhalten. Zudem besteht die Möglichkeit persönlicher Beratungen zu Diabetes, Cholesterin, Rheuma und Osteoporose.  

Auf Kinder und Jugendliche warten u. a. ein Ernährungsquiz, Ballspiele sowie Koordinations- und Reaktionstests. Für Unterhaltung sorgt ein umfangreiches Familienprogramm mit einem Auftritt des Musikvereins Prellenkirchen, einer Trachtenmodenschau der Volkskultur Niederösterreich u.v.a. Moderiert wird das Programm von Sabine Petzl, Stargast ist Snowboard-Doppeltweltmeister Benjamin Karl.

Der Gesundheitstag ist auch eine Gelegenheit, die NÖ Landesausstellung zu besuchen. Wie über die gesamte Dauer der Ausstellung verbinden auch an diesem Tag Shuttlebusse die drei Ausstellungsorte Petronell, Bad Deutsch-Altenburg und Hainburg an der Donau.

Nähere Informationen: Mag. Florian Müller, Telefon 02742/90 80 46-652, e-mail florian.mueller@noe-landesausstellung.at, http://www.gesundesnoe.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung