24.05.2011 | 11:44

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

  • Die Förderung von neun Projekten im Wege über die Life Science Krems GmbH in Gesamthöhe von 2,041 Millionen Euro wurde genehmigt.
  • Dem Studentenunterstützungsverein Akademikerhilfe wurde für dringend notwendige Reparaturen und Ersatzanschaffungen in den Studentenheimen in Wien, Graz, Leoben, Salzburg und Innsbruck eine weitere Subvention aus Landesmitteln in der Höhe von 101.742 Euro gewährt.
  • Weiters wurde die Übernahme des Schulerhaltungsbeitrages 2011 in der Höhe von 145.806 Euro für 69 Schüler, die im SOS-Kinderdorf bzw. im Heilpädagogischen Zentrum untergebracht sind und in Hinterbrühl bzw. in Mödling die Pflichtschule besuchen, beschlossen.
  • Das Land Niederösterreich unterstützt die Busanbindung an die U 3 der Gemeinden Schwechat und Zwölfaxing im Rahmen des NÖ Nahverkehrsfinanzierungsprogrammes auch im 10. Betriebsjahr, und zwar in Summe mit 82.448,83 Euro.
  • Die Übernahme der anfallenden Kosten für die Errichtung und Fertigstellung der im Rahmen des Buskonzeptes Mostviertel geplanten Haltestellen von voraussichtlich 600.000 Euro wurde genehmigt.
  • Der Tierschutzverband NÖ mit Sitz in Wiener Neustadt erhält aus Mitteln des Tierschutzes eine Förderung in der Höhe von 143.000 Euro.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung