16.05.2011 | 09:12

LH Pröll eröffnete neue Firmenzentrale der Fa. Mitterbauer

"Unternehmerfamilie, die mit beiden Beinen am Boden steht"

Rund acht Millionen Euro investierte die Firma Mitterbauer in ihre neue Zentrale in Ybbs. Am Samstag, 14. Mai, wurde der neue Firmensitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll offiziell eröffnet.

"Hier ist eine Unternehmerfamilie am Werk, die mit beiden Beinen am Boden steht", sagte Landeshauptmann Pröll im Zuge des Festaktes. "Hier stimmt das Klima, hier stimmt der Zusammenhalt und hier ist Familiensinn vorhanden", so Pröll im Gespräch mit der Moderatorin der Veranstaltung, Dr. Christa Kummer. Der Landeshauptmann betonte weiters: „Tüchtige Unternehmen wie dieses schaffen Arbeitsplätze, und wenn es Arbeitsplätze gibt, stimmt auch die Lebensqualität." Auf Grund der jüngsten Wirtschaftsdaten habe man in Niederösterreich "die besten Voraussetzungen, um auch weiterhin mit sehr viel Optimismus nach vorne wirtschaften zu können", so Pröll.

"Im Vordergrund stehen immer unsere Kunden", meinte Geschäftsführer Franz Mitterbauer in seiner Ansprache. Mit dem Neubau der Firmenzentrale in Ybbs sei die Hoffnung verbunden, "mit dieser Investition für die Zukunft bestmöglich aufgestellt" zu sein, betonte er.

Der großen Schar der Gratulanten, die sich zur Eröffnung einstellte, gehörte auch die Präsidentin der NÖ Wirtschaftskammer, BR Sonja Zwazl, an. "Tüchtige Unternehmen sind der Garant für weiteren wirtschaftlichen Aufschwung und für Lebensqualität", meinte Zwazl.

Das im Jahr 1957 gegründete Unternehmen Mitterbauer umfasst mit Eröffnung der neuen Firmenzentrale rund 90 Mitarbeiter in Ybbs und 45 Beschäftigte in den Tochtergesellschaften Pfleger-Reisen und N-Bus. Am heutigen Sonntag, 15. Mai, wird der neue Firmensitz mit den Bereichen Reisebüro, Busunternehmen und Bus-Terminal, Transport und Logistik, Café und Werkstatt im Rahmen eines "Tages der offenen Tür" der Öffentlichkeit präsentiert.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung