12.05.2011 | 16:05

NÖ Landesbedienstete in den Ruhestand verabschiedet

„Viel für das Unternehmen ‚Land Niederösterreich\' geleistet"

In Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll verabschiedete Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka heute im Sitzungssaal des NÖ Landtages 92 Landesbedienstete, die heuer in den Ruhestand übergetreten sind.

„Niederösterreich ist ein Land, in dem es sehr viele Möglichkeiten gibt, den Ruhestand aktiv zu gestalten und sich in die Gesellschaft einzubringen", meinte Sobotka. „Die nunmehr scheidenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben in all den Jahren für das Unternehmen ‚Land Niederösterreich\' viel geleistet, sei es in der Hoheitsverwaltung, in der Privatwirtschaftsverwaltung, in den Bereichen der Kliniken, in den Kindergärten oder im Straßendienst." Die Landesbediensteten bezeichnete der Landeshauptmann-Stellvertreter dabei als wichtigen Teil des Landes, als Visitenkarte Niederösterreichs bzw. Markenzeichen für das Bundesland.

Niederösterreich sei ein Land, das in Europa geschätzt werde, dessen Bedeutung als wichtige Drehscheibe anerkannt und das auf Grund seiner großen internationalen Verflechtungen auch respektiert sei, meinte der Landeshauptmann-Stellvertreter.

Was die Personalentwicklung im Landesdienst betreffe, so biete das Land viele berufliche Möglichkeiten, welche einerseits den persönlichen Neigungen und Fähigkeiten der Bediensteten gerecht werden und andererseits auch die Anforderungen in den verschiedenen Berufszweigen berücksichtigen. „Nur in einem klaren und guten Miteinander ist eine gute Entwicklung im Land möglich", so Sobotka. Auch der Grundsatz „Näher zum Bürger, schneller zur Sache" werde täglich gelebt und sei mit ein Grund für die hohe Akzeptanz der Landesverwaltung in der Bevölkerung, verwies der Landeshauptmann-Stellvertreter auf regelmäßige Umfragen der NÖ Landesakademie.

„Die scheidenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind den Bürgern immer mit Freundlichkeit und Offenheit begegnet und haben mit ihrer Kompetenz und Erfahrung in all den Jahren immer das Beste gegeben." Mit diesen abschließenden Worten überbrachte Landeshauptmann-Stellvertreter Sobotka im Namen von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll den Dank des Landes und übermittelte die besten Wünsche für die weitere Zukunft.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung