11.05.2011 | 09:57

„Richtig kompostieren - gesunder Boden"

Workshop der „umweltberatung" in Grünbach

Im Zuge der von Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka ins Leben gerufenen Aktion „Natur im Garten - Gesund halten, was uns gesund hält" veranstaltet „die umweltberatung" Niederösterreich am Samstag, 14. Mai, von 16 bis 18 Uhr in Grünbach am Schneeberg (Bezirk Neunkirchen) einen Workshop mit dem Titel „Richtig kompostieren - gesunder Boden".

Die Kompostierung organischer Reste ist für Sobotka der Idealtypus einer gelungenen Kreislaufwirtschaft nach dem Vorbild natürlicher Prozesse. Die Eigenkompostierung stellt demnach einen Schwerpunkt der Aktion „Natur im Garten - Gesund halten, was uns gesund hält" dar.

Die Vortragende Helga Eichwalder-Gabler zeigt in Grünbach das Geheimnis des Werdens des Kompostes in Bildern sowie mit speziellen Unterlagen. Besonders HobbygärtnerInnen, die auf gesundes und schadstofffreies Gemüse aus dem eigenen Garten Wert legen, werden bei dem Workshop wertvolle Informationen erhalten. Zentrale Fragen dieser Veranstaltung sind, was alles kompostiert werden kann und was sich im Kompost an Nährstoffen und Nützlingen ansammelt.   

In Niederösterreich wird der Bioverwertungsschiene besondere Bedeutung beigemessen. Die Leitlinie lautet dabei soviel Eigenkompostierung wie möglich bzw. Biotonnensammlung als Ergänzung sowie Vorrang für landwirtschaftliche Anlagen. Die abfallwirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Eigenkompostierung drückt sich auch mengenmäßig aus. Rund 217.000 Tonnen biogenes Material werden mittels Eigenkompostierung verwertet. 92 Kilogramm Bioabfälle aus Haushalten werden pro Einwohner selber im Garten verarbeitet.

Rund 60 Prozent der niederösterreichischen Haushalte bzw. 926.800 Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher legen selbst Hand an und leisten durch die Eigenkompostierung einen persönlichen Beitrag zur Abfall- und Verkehrsvermeidung sowie zum Bodenschutz.

Nähere Informationen und Anmeldung: NÖ Gartentelefon, Telefon 02742/743 33,    e-mail gartentelefon@naturimgarten.at, http://www.umweltberatung.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung