05.05.2011 | 10:08

„Lebensräume im Garten"

Infoveranstaltung der „umweltberatung" in der Fachschule Sooß

Im Rahmen der von Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka ins Leben gerufenen Aktion „Natur im Garten - Gesund halten, was uns gesund hält" veranstaltet „die umweltberatung" Niederösterreich morgen, Freitag, 6. Mai, von 14 bis 18 Uhr in der Fachschule Sooß in Loosdorf (Bezirk Melk) ein Seminar mit dem Titel „Lebensräume im Garten".

„Umweltschonendes natürliches Gärtnern, das Vermeiden von Pestiziden und damit die Reduktion von Umweltbelastungen" sind für Sobotka die Ziele der NÖ Naturgartenaktion, die sich zu einer Offensive „ohne erhobenen Zeigefinger" gegen den Einsatz von Torf und Mineraldünger im Garten entwickelt hat. „Die Naturgartenaktion verdeutlicht besonders die vier wesentlichsten Säulen der Umweltpolitik. Zum Ersten den Ausbau des ökologischen Wertewandels, zum Zweiten die Bewahrung der natürlichen Ressourcen, zum Dritten nachhaltige Wirtschaftsweise und zum Vierten Lebensqualität für die Zukunft", führt Sobotka weiter aus.

Die Vortragenden Mag. Bernhard Haidler, Margit Holzer, Fiona Kiss und Vera Wegscheider sind alle von der Aktion „Natur im Garten", haben selbst einen „Natur"-Garten geschaffen und zeigen das Geheimnis des Werdens ihres Paradieses in Bildern und speziellen Unterlagen den Seminarteilnehmern. Besonders HobbygärtnerInnen, die auf gesundes und schadstofffreies Gemüse aus dem eigenen Garten Wert legen, werden bei dem Seminar wertvolle Tipps zum umweltschonenden Wirtschaften im Gemüsegarten erhalten. Schwerpunkt dabei sind die Vorteile der Mischkultur, einer Anbauweise, bei der sich verschiedene Pflanzen durch Duftstoffe und Wurzelausscheidungen gegenseitig fördern und gegen so manchen Schädling schützen. Weitere Themen sind Trockensteinmauern, Bodenuntersuchungen, Pflanzenschutz sowie Gewässer und Teiche in Gärten. Dabei erhält man auch Rezepte zur Herstellung von natürlichen Pflanzenbrühen und Jauchen.

Nähere Informationen und Anmeldung beim NÖ Gartentelefon unter der Telefonnummer 02742/743 33, e-mail gartentelefon@naturimgarten.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung