02.05.2011 | 15:07

Buntes Programm auf der „Garten Tulln"

Iris-Sortenschau und Muttertag im Mittelpunkt

In der aktuellen Woche stehen auf der „Garten Tulln" wieder zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm. Eines der Highlights ist dabei die Iris-Sortenschau am Festplatz, die aufgrund des milden Frühlingswetters nicht - wie ursprünglich angekündigt - erst ab dem 6. Mai, sondern bereits seit dem vergangenen Wochenende besichtigt werden kann. Diese Sortenschau soll einen Überblick über die Wild- und Gartenformen dieser Pflanze geben, die auch im Handel erhältlich ist. Je nach Witterung wird die Iris-Sortenschau, die rund 50 verschiedene Sorten präsentiert, bis Ende Mai zu sehen sein.

Abgesehen von dieser Sortenschau und den von Montag bis Freitag zwischen 10.30 und 12 Uhr stattfindenden Führungen durch die Gärten, stehen auch in dieser Woche wieder mehrere Garten-, Boden- und Ernährungspraxis-Termine und am Mittwoch, 4. Mai, ganztags Dreharbeiten mit Karl Ploberger auf dem Programm.

Am Samstag, 7., und am Sonntag, 8. Mai, wird auf der „Garten Tulln" ganztags der Muttertag gefeiert und Kindern die Möglichkeit geboten, „Last Minute Geschenke" zu basteln. Von 10 bis 17 Uhr lädt an beiden Tagen die LFS Tulln zu einem „Schmackhaften Frühlingsgenuss", zwischen 11.30 und 13 Uhr steht jeweils eine Führung durch die Gärten an. Andere Veranstaltungshighlights an diesen beiden Tagen sind u. a. „Manege frei, ihr seid dabei!", „Bunte Vielfalt" oder auch „Leos Gartenparty".

Nähere Informationen: NÖ Landesgartenschau Planungs- und Errichtungs-G.m.b.H., Telefon 02272/68 1 88, http://www.diegartentulln.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung