02.05.2011 | 11:55

Tagung zur Entwicklungszusammenarbeit in Bad Erlach

Bund-/Länder-ExpertInnenkonferenz am 3. und 4. Mai

Im Linsberg Asia Resort in Bad Erlach findet morgen, Dienstag, 3., und Mittwoch, 4. Mai, unter dem Vorsitz von Niederösterreich die 10. Konferenz der ExpertInnen von Bund, Austrian Development Agency (ADA) und Ländern zum Thema Entwicklungszusammenarbeit statt. Als besonderer Gast wir heuer auch Südtirol an der Konferenz teilnehmen, die von Abg. z. NR Bürgermeister Johann Rädler eröffnet wird.

Unter der Leitung von Dr. Gottfried Krasa, gemeinsamer Vertreter der Bundesländer in Angelegenheiten der Entwicklungszusammenarbeit und Leiter der Abteilung Umweltrecht des Amtes der NÖ Landesregierung, werden die Fachgespräche vornehmlich dem österreichweiten Informationsaustausch und einer koordinierten Vorgangsweise im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit dienen. Auf der Tagesordnung stehen demzufolge aktuelle Schwerpunkte der europäischen Entwicklungszusammenarbeit, des Bundes, der ADA und der einzelnen Bundesländer.

Einen besonderen Stellenwert nehmen heuer die Millenniumsziele ein - so wird auch Bundesministerin a. D. Botschafterin Dr. Ursula Plassnik zum Thema „Female Development Goals" referieren. Weitere wichtige Themen sind Afrika und Fairtrade: Offizielle VertreterInnen der Republik Burkina Faso, eines Schwerpunktlandes der österreichischen Entwicklungszusammenarbeit, werden ihr Land vorstellen, auf die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen Burkina Faso und Österreich eingehen sowie die Möglichkeit von künftigen Kooperationen (auch mit den Bundesländern) ansprechen. Zum Thema Fairtrade wird der von Niederösterreich produzierte Multimedia-Trailer „Kaffeekooperativen in Äthiopien" gezeigt.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung/Abteilung Umweltrecht, Telefon 02742/9005-15270, Dr. Gottfried Krasa, e-mail post.ru4@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung