29.04.2011 | 00:34

3. Wallfahrt der Mostviertler Volksmusikanten

Danksagung für gemeinsames Singen und Musizieren

Kommenden Sonntag, 1. Mai, wird die 3. Wallfahrt der Mostviertler Volksmusikanten auf den Sonntagberg abgehalten. Die Wallfahrt, die vom Netzwerk der Mostviertler Volksmusikanten veranstaltet wird, startet um 7.15 Uhr beim Mostheurigen der Familie Bogner, um 7.30 Uhr beginnt der Abmarsch in Richtung der Basilika Sonntagberg, wo die Mostviertler Volksmusikanten zur Danksagung für viele Stunden gemeinsamen Singens und Musizierens die Heilige Messe musikalisch umrahmen werden. Die Gestaltung des Festgottesdienstes übernehmen heuer die Mostviertler Musik- und Sängergruppen „Mostviertler Landlpfeiffer", „Männerchor Göstling", „Mostviertler Volksmusikanten" und die „Stubenmusik Berger". Die Zusammenstellung der Gruppen soll die Vielfalt und den Umfang der Regionalkultur im Mostviertel widerspiegeln. Nach dem Gottesdienst wird zur Wirtshausmusik in die umliegenden Gasthäuser geladen.

Nähere Informationen: Christoph Berger, Telefon 0664/960 07 28, http://www.mvvm.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung