19.04.2011 | 13:21

11 Unternehmen für den TRIGOS Niederösterreich 2011 nominiert

Bohuslav: Betriebe stehen zur ihrer gesellschaftlichen Verantwortung

Nachhaltigkeit, Ökologie und Energieeffizienz sind wichtige Themen, die die niederösterreichische Wirtschaft in den kommenden Jahren beschäftigen werden. Mit dem erstmals auf Initiative des Landes ausgelobten TRIGOS-Preis für Niederösterreich werden nun jene Betriebe ausgezeichnet, die soziale und ökologische Verantwortung erfolgreich in ihre Unternehmenstätigkeit integriert haben.

Einreichen konnten Unternehmen in den Kategorien Gesellschaft, Markt, Ökologie und Arbeitsplatz. Von den insgesamt 35 Einreichungen wurden nun von einer Jury 11 Unternehmen für den TRIGOS Niederösterreich 2011 nominiert.

„35 Einreichungen im ersten Jahr sind ein voller Erfolg und eine Bestätigung für die steigende Bedeutung der Nachhaltigkeit in der niederösterreichischen Wirtschaft", freut sich Landesrätin Dr. Petra Bohuslav. „Die starke Teilnahme am TRIGOS-Preis ist der beste Beweis, dass wir mit unserer Wirtschaftspolitik die richtigen Weichen gestellt haben. Die neue ‚Wirtschaftsstrategie Niederösterreich 2015\', bei der Nachhaltigkeit erstmals als eine von sechs Schwerpunkten verankert wurde, trägt dieser Entwicklung voll Rechnung."

Der TRIGOS Niederösterreich 2011 wird am 12. Mai im Rahmen einer feierlichen Gala im EVN Forum in Maria Enzersdorf verliehen. Alle Einreichungen in Niederösterreich nehmen automatisch auch am Bundeswettbewerb teil.  Die Nominierten des TRIGOS Österreich werden Anfang Mai bekannt gegeben.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at, http://www.trigos.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung