07.04.2011 | 14:44

33,7 Millionen Euro für Ausbau von Schulen und Kindergärten

Heuras: Investitionen in Bildung sind direkte Investitionen in die Zukunft

„In der heutigen Sitzung des NÖ Schul- und Kindergartenfonds wurden für 258 Bauvorhaben Förderungsmaßnahmen von insgesamt 13,1 Millionen Euro beschlossen", informiert Landesrat Mag. Johann Heuras. Mit diesen Beihilfen wird ein Bauvolumen von in Summe rund 33,7 Millionen Euro an Schulen und Kindergärten in Niederösterreich unterstützt. „Investitionen in Bildung sind direkte Investitionen in die Zukunft unseres Landes", so der Landesrat.

Im Schulbereich werden unter anderem der Turnsaalneubau der Hauptschule Mödling-Lerchengasse und der Turnsaalneubau der Hauptschule Brunn am Gebirge unterstützt. Bei den Kindergärten werden beispielsweise der fünfgruppige Neubau in Ybbsitz, der dreigruppige Neubau in Heldenberg und der dreigruppige Neubau in Großebersdorf unterstützt. „Damit ermöglichen wir in Niederösterreich den Gemeinden als Schul- und Kindergartenerhalter, alle vorgesehenen notwendigen Baumaßnahmen auch wie geplant durchzuführen", meint Heuras.

„Mit dem heutigen Beschluss zeigen wir, dass Niederösterreich ein Bildungsland ist und wir die Gemeinden tatkräftig unterstützen. Dort, wo eine familien- und kinderfreundliche Infrastruktur gegeben ist, werden sich auch junge Menschen zu Kindern entschließen und sich Familien ansiedeln. Gleichzeitig setzen wir mit dieser Förderung auch maßgebliche wirtschaftliche Impulse in allen Regionen Niederösterreichs", so der Landesrat.

Weitere Informationen: Büro Landesrat Heuras, Florian Liehr, Telefon 02742/9005-12324, e-mail florian.liehr@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung