06.04.2011 | 10:46

Trinkwasseruntersuchungen der „umweltberatung"

Am 18. April im Mostviertel und am 27. April im Weinviertel und in der Region NÖ-Mitte

Obwohl die meisten Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher in der glücklichen Lage sind, Wasser in bester Qualität frei Haus geliefert zu bekommen, bezieht rund ein Sechstel sein Wasser aus dem eigenen Brunnen. Damit auch diese Konsumenten informiert sind, ob ihr Wasser als Trinkwasser geeignet ist, bietet „die umweltberatung" Niederösterreich Trinkwasseruntersuchungen an.

Die nächsten Termine dafür lauten: Montag, 18. April, für das Mostviertel, sowie Mittwoch, 27. April, für das Weinviertel und die Region NÖ-Mitte. Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung" Mostviertel in Pöchlarn unter der Telefonnummer 02757/85 20, in Hollabrunn unter der Telefonnummer 02952/43 44 sowie in St. Pölten unter der Telefonnummer 02742/718 29.

Ergänzend zu den Trinkwasseruntersuchungen bietet „die umweltberatung" auch praktische Ratgeber über Grenzwerte für Trinkwasser, die Herkunft unerwünschter Inhaltsstoffe, gesundheitliche Auswirkungen oder technische Probleme bei der Trinkwasseraufbereitung an. Die Merkblattsammlung „Gesundheit und Wasser - unerwünschte Stoffe im Trinkwasser" sowie die Broschüren „Regenwasser nutzen" und „Vom Wert des Wassers", sind bei der „umweltberatung" Niederösterreich zum Selbstkostenpreis unter der Telefonnummer 02742/718 29 erhältlich bzw. stehen auf http://www.umweltberatung.at/ zum kostenlosen Download bereit.   

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung