01.04.2011 | 10:14

April-Programm im Nationalpark Thayatal

Waldzwerge, Wildschwein Hexi und Walpurgisnacht

„Waldzwerge auf Wanderschaft" nennt sich der Auftakt zum aktuellen Veranstaltungsprogramm im Nationalpark Thayatal am Samstag, 2. April; Treffpunkt ist um 14.30 Uhr beim Nationalparkhaus. Danach können Kinder zwischen drei und sechs Jahren den Wald mit allen Sinnen, mit Freude, Spiel und Abenteuerlust als Spielplatz, Garten und Zauberwelt entdecken. Am Sonntag, 10. April, heißt es dann „Hexi, das Wildschwein, besucht den Nationalpark". Treffpunkt für alle Kinder, die das auf einem Bauernhof aufgewachsene Wildschwein begleiten möchten, ist ebenfalls um 14.30 Uhr beim Nationalparkhaus.

Am Sonntag, 17. April, will die mit meditativen Impulsen und Taiji-Übungen angereicherte Wanderung „Die Quellen des Lebens" für mehr Entspannung, Gelassenheit und Harmonie sorgen; Treffpunkt: 14.30 Uhr beim Nationalparkhaus. „Hinaus ins Grüne" geht es auch am Montag, 25. April, wenn Radio Niederösterreich zu einer Wanderung in den benachbarten tschechischen Nationalpark lädt, wo die TeilnehmerInnen in Čížov mit regionalen Osterspezialitäten empfangen werden; Treffpunkt ist um 14 Uhr bei der Thayabrücke in Hardegg.

„Räuchern in der Walpurgisnacht" steht schließlich am Samstag, 30. April, auf der Ruine Kaja auf dem Programm, wo die wichtigsten Heil- und Giftpflanzen vorgestellt werden, ein großes Lagerfeuer entzündet wird, eine geprüfte „Kräuterhexe" in die Kunst des Räucherns einführt und alte Geschichten von der Nacht vor dem 1. Mai erklingen; Treffpunkt ist um 19 Uhr beim Parkplatz der Ruine Kaja.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Anmeldungen beim Nationalpark Thayatal unter 02949/7005, e-mail office@np-thayatal.at und http://www.np-thayatal.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung