30.03.2011 | 10:40

Eisenbahnmuseum Strasshof ab 1. April wieder geöffnet

Vielzahl an Lokomotiven und Waggons in originalem Ambiente und historischer Atmosphäre

Das Eisenbahnmuseum Strasshof „Das Heizhaus", im Bereich der früheren Zugförderungsstelle, die bis 1978 in Betrieb war, durch den 1. Österreichischen Straßenbahn- und Eisenbahnklub eingerichtet und 1984 eröffnet, hat nach der Winterpause ab Freitag, 1. April, wieder seine Tore geöffnet. Da das Museum den überwiegenden Teil der Fahrzeugsammlung der Republik Österreich beherbergt, haben die Besucher hier die Möglichkeit, eine Vielzahl an Lokomotiven und Waggons in originalem Ambiente und historischer Atmosphäre zu erleben.

Zu den vielen Höhepunkten im Veranstaltungsreigen zählen heuer vor allem die feierliche Saisoneröffnung, das „Andampfen", am 17. April mit Dampflokomotiven, Führerstandsmitfahrten, Modellbahnanlagen etc., die Hundertjahrfeier der Dampflok 310.23, die am 19. Juni über die Bühne gehen wird, und ein Modellbauwochenende am 28. und 29. Mai, an dem ferngesteuerte Modelle für Strasse und Wasser im Vordergrund stehen und auch Gäste ihre Modelle vorführen können.

Dazu kommen die E-Lok-Tage am 12. und 13. Juni, ein Tanzabend am 27. August, das Kinderfest „Hits für Kids" am 4. September, ein Dämmerschoppen am 10. September, ein Dampfloktreffen am 2. Oktober sowie das „Abdampfen", das Saisonende, am 26. Oktober. Auch an der Langen Nacht der Museen am 1. Oktober wird sich das Eisenbahnmuseum Strasshof beteiligen.

Erster Dampfbetriebstag ist bereits am Sonntag, 3. April: Besucher können dabei auf den Lokomotiven mitfahren und neben den Eisenbahnen zudem Zeitzeugen der Straße des Dvoraks Oldtimer Clubs mit rund 20 Fahrzeugen bewundern. Auch am 17. April, 8. und 22. Mai, 5. und 19. Juni, 3. Juli, 7. August, 4. und 25. September sowie 2., 16. und 26. Oktober werden die Dampflokomotiven wieder zum Leben erweckt.

Öffnungszeiten: bis 26. Oktober; Dienstag bis Sonntag bzw. Feiertag von 10 bis 16 Uhr. Nähere Informationen und das detaillierte Programm beim Eisenbahnmuseum Strasshof unter 02287/3027-11, e-mail office@eisenbahnmuseum-heizhaus.com und http://www.eisenbahnmuseum-heizhaus.com/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung