23.03.2011 | 15:12

Qualitätspartner der NÖ Landesausstellung 2011 ausgezeichnet

Bohuslav: Qualität ist im Tourismus ein Schlüsselwort geworden

In Schwechat fand gestern, 22. März, die Auszeichnung der Qualitätspartnerbetriebe Römerland Carnuntum durch Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav statt. Präsentiert wurde dabei auch ein neuer Qualitätspartner-Folder, der alle Betriebe vorstellt, die die Qualifizierung erfolgreich abgeschlossen haben.

„Qualität ist im Tourismus in den vergangenen Jahren zu einem Schlüsselwort geworden. Von Qualität können wir im Tourismus dann sprechen, wenn den Erwartungen der KundInnen mindestens entsprochen wird - besser natürlich, wenn die Erwartungen übertroffen werden", betonte dabei die Tourismus-Landesrätin und hielt fest, dass das Land Niederösterreich schon seit langem auf Qualität setze; die Niederösterreichische Wirtshauskultur, deren Mitgliedsbetriebe für zuverlässige, bodenständige und regionale Wirtshausküche auf hohem Niveau stehen, seien dafür ein Beispiel. Im Bereich der Beherbergung werde, so Bohuslav, durch die neue Serviceoffensive „gast.freund" zur Qualitätssicherung beigetragen.

Die Qualifizierungsoffensive für die Niederösterreichische Landesausstellung 2011 wurde bereits 2009 begonnen. Initiiert wurde diese von der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH und dem regionalen Entwicklungsverein Römerland Carnuntum. Ziel der Offensive war, eine nachhaltige Steigerung der betrieblichen Qualität innerhalb der Region zu erreichen und die Themen und Inhalte der Niederösterreichischen Landesausstellung 2011 auch auf betrieblicher Ebene wie etwa bei der Dekoration, den Produkten oder auch den Informationsleistungen für die Gäste spürbar umzusetzen.

Insgesamt haben sich 159 Betriebe aus der Region Römerland Carnuntum an der Qualifizierungsinitiative beteiligt. Davon waren 90 Tourismusbetriebe, 41 Winzer, Heurigenbetriebe oder Direktvermarkter und 28 Wirtschaftsbetriebe. Im Rahmen der Initiative fanden 45 Einzelberatungen und 86 Mystery Checks in den Betrieben statt, außerdem wurden 27 Workshops zu verschiedenen Themen durchgeführt. Die Qualitätspartner mussten in den vergangenen Monaten diverse Kriterien erfüllen, um die Auszeichnung als Qualitätspartner zu bekommen.

Im Rahmen der touristischen Produktentwicklung wurden bei Workshops Angebotsbausteine wie „Römische Frühstücksecken am Frühstücksbuffet", „Römische give aways" oder „Thematisierte Römerzimmer" entwickelt. Außerdem werden künftig regionale Produkte im neu geschaffenen Direktvermarktershop im Besucherzentrum des Freilichtmuseums Petronell erhältlich sein. Auch bei den landwirtschaftlichen Betrieben, Winzern und verschiedenen Wirtschaftsbetrieben werden 2011 spezielle Produkte angeboten werden.

Die NÖ Landesausstellung findet vom 16. April bis 15. November unter dem Titel „Erobern - Entdecken - Erleben im Römerland Carnuntum" statt und entführt zu einer einmaligen Reise durch die Jahrtausende.

Nähere Informationen: Donau Niederösterreich Tourismus GmbH, Mag. Jutta Mucha-Zachar, Telefon 02713/300 60-24, email jutta.mucha-zachar@donau.com.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung