23.03.2011 | 10:57

ecoplus International informiert über Mezzaninkapital

Fachdialog für heimische Unternehmen

Kommenden Mittwoch, 30. März, wird in den Räumlichkeiten des Palais Niederösterreich in der Wiener Herrengasse von 16 bis 19 Uhr auf Einladung von ecoplus International der Fachdialog „Finanzierung von Auslandsgeschäften - Fokus Mezzaninkapital" abgehalten. In diversen Referaten werden dabei die Vor- und Nachteile dieser Finanzierungsform beleuchtet, auch eine Diskussionsrunde ist geplant. Aufgrund der begrenzten TeilnehmerInnenzahl sind Anmeldungen erbeten, VertreterInnen niederösterreichischer Unternehmen können kostenfrei teilnehmen.

Die Mezzaninfinanzierung stellt insbesondere für jene Unternehmen, die sich langfristig auf den Märkten in Mittel- und Osteuropa etablieren möchten, eine mögliche Finanzierungsvariante dar, sie wird meist als Ergänzungsfinanzierung zu anderen Finanzierungsinstrumenten verwendet. Es handelt sich um eine befristete Mischform von Eigen- und Fremdkapital, die sich auf Gewinnbeteiligungen stützt und nicht auf zusätzlich aufzubringende Sicherheiten setzt.

Die Fachdialoge von ecoplus International sollen nicht nur über relevante und aktuelle Fragestellungen informieren, sondern sollen auch dem Erfahrungsaustausch zwischen den Unternehmen dienen.

Nähere Informationen: ecoplus, Mag. Gregor Lohfink, Telefon 02742/9000-19616, e-mail g.lohfink@ecoplus.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung