22.03.2011 | 11:20

LH Pröll: 1,89 Millionen Euro für 22 Gemeinden in ganz NÖ

Beschluss in der heutigen Sitzung der NÖ Landesregierung

„22 Gemeinden in ganz Niederösterreich erhalten aus Mitteln der Bedarfszuweisungen eine finanzielle Unterstützung in der Gesamthöhe von rund 1,89 Millionen Euro. Das hat die NÖ Landesregierung in ihrer heutigen Sitzung beschlossen", informiert Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll.

Die Bandbreite der Projekte, die mit diesen Mitteln unterstützt werden, ist groß und reicht vom Straßenbau über den Sportanlagenbau bis hin zu Amtshäusern und Feuerwehrhäusern.

„Mit dieser Unterstützung zeigt das Land, dass es ein verlässlicher Partner bei der Umsetzung kommunaler Vorhaben ist. Denn die Gemeinden sind unverzichtbare Konjunktur- und Wirtschaftsmotoren im Land. Diese Förderungen lösen ein Vielfaches an Investitionen aus, und davon profitieren Wirtschaft und Arbeitsmarkt in allen Regionen unseres Landes", betont Landeshauptmann Pröll.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung