22.02.2011 | 14:29

Erste Winterführung auf der „Garten Tulln"

Sobotka: Garten ist das ganze Jahr über ein Thema

An der ersten Winterführung, die am Gelände der „Garten Tulln" am vergangenen Wochenende durchgeführt wurde, nahmen 200 Gartenfans teil. Unter den Gästen fand sich auch Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka, der festhielt: „Es freut mich sehr, dass so viele Garten- und Naturliebhaber dieses Angebot wahrgenommen haben. Die vielen Fragen der Besucherinnen und Besucher haben gezeigt, dass der Garten das ganze Jahr über ein Thema ist."

Im Rahmen der erstmals abgehaltenen Winterführung konnte man u. a. erfahren, dass in Naturgärten Stauden und Gräser über den Winter stehen gelassen werden, da sie Winterquartiere für Nützlinge darstellen. Ebenso gab es Wissenswertes über winterblühende Gehölze wie etwa die Zaubernuss, Duft-Schneeball oder Winter-Jasmin zu erfahren.

Die „Garten Tulln" öffnet diesen Frühling am 16. April ihre Pforten und startet damit in die mittlerweile vierte Saison. Interessierte können sich Vorverkaufskarten bereits jetzt zum ermäßigten Preis sichern.

Nähere Informationen: Die Garten Tulln, Telefon 02272/681 88, http://www.diegartentulln.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung