03.02.2011 | 09:44

Semesterferienaktion im Landesmuseum Niederösterreich

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

Mit seiner Semesterferienaktion bietet das Landesmuseum Niederösterreich in St. Pölten auch heuer wieder von Samstag, 5., bis Sonntag, 13. Februar, freien Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sowie jede Menge Spaß und Wissenswertes über Niederösterreichs Natur, Kultur und Geschichte.

Im Rahmen der aktuellen Ausstellungen „Aliens - Pflanzen und Tiere auf Wanderschaft", „Jakob Prandtauer - Leben im Barock" und „Ich ist ein anderer - Die Kunst der Selbstdarstellung" gibt es dabei täglich eine Rätselrallye durch das Museum, bei der das Haus auf eigene Faust entdeckt werden kann. Bei vollständiger und richtiger Erledigung aller Aufgaben winken kleine Preise.

Dazu kann man jeden Tag von 13 bis 17 Uhr Kreativ-Stationen besuchen und unter Anleitung von erfahrenen KunstvermittlerInnen basteln, experimentieren und forschen. Die Themen wechseln täglich und starten am Samstag, 5. Februar, mit „Ameise, Biene & Co - Minihotels für Gartennützlinge anfertigen". Darauf folgen „Naturtraumbilder - Mit Tempera Tiere auf Keilrahmen malen" (Montag, 7. Februar), „Stumm? - Wie ein Fisch im Wasser - Fische von innen betrachten" (Dienstag, 8. Februar), „Alles so barock hier - Barockengerl vergolden" (Mittwoch, 9. Februar) und „Im Wald sind nicht nur Bäume - Tierspuren gießen" (Donnerstag, 10. Februar).

Abgeschlossen wird mit „Geschichte hautnah - Wappen gestalten und Urkunden siegeln" (Freitag, 11. Februar), „Farbe, Pinsel, Rahmen - Fotorahmen gestalten" (Samstag, 12. Februar) sowie „Pflanzen & Tiere auf Wanderschaft - Aliens gestalten" (Sonntag, 13. Februar). Ergänzt wird das Programm mit einem besonders reichhaltigen „Sonntag im Museum" am 6. Februar: Ab 13 Uhr steht „Mikroskopieren - Kleinstlebewesen beobachten" auf dem Programm, um 14 Uhr beginnt die Familienführung „Jakob Prandtauer - Leben im Barock", und ab 15 Uhr präsentiert das Mikrolabor unter dem Titel „Farbe & Leinwand" Winzigkleines ganz groß.

Für die Führung ist ebenso ein Beitrag zu leisten wie für die Materialkosten der meisten Kreativ-Stationen; Öffnungszeiten während der Semesterferien: Montag bis Sonntag von 9 bis 17 Uhr. Nähere Informationen beim Landesmuseum Niederösterreich unter 02742/90 80 90-999, e-mail info@landesmuseum.net und http://www.landesmuseum.net/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung