28.01.2011 | 10:03

Besucher-Programm für Nationalpark Donau-Auen erschienen

Neue Broschüre informiert auf 60 Seiten

Unter dem Titel „Wasserwildnis an der Donau" ist kürzlich das kostenlose Besucher-Programm 2011 des Nationalparks Donau-Auen erschienen, das mit 60 Seiten heuer noch umfangreicher ist als zuletzt. Neben geführten Wanderungen, Bootsexkursionen, Kutschenfahrten, Themenwanderungen, Projekttagen und Sommerprogrammen findet man in der neuen Broschüre auch nähere Informationen über Inhalte, Dauer, Treffpunkte und Preise der Angebote.

Das Besucherangebot des Nationalparks ist vielfältig und abwechslungsreich. Ein Schwerpunkt erfolgt am 26. März und 23. April unter dem Motto „Hurra, der Lenz ist da" mit einer Tour zum Frühlingserwachen in der Au. Weitere „Specials" zu fixen Terminen folgen im Jahresreigen, wie eine Führung auf der Schlossinsel in Orth inklusive Picknick sowie eine Abenteuer Bootstour von Bad Deutsch-Altenburg nach Hainburg im Rahmen der NÖ Landesausstellung 2011.

Ab 21. März ist das Nationalpark-Zentrum Schloss Orth als „Tor zur Au" wieder geöffnet und die neue Ausstellung „DonAUräume" lädt ein, Interessantes über die Geschichte der Donau-Auen zu erfahren und den Nationalpark multimedial kennen zu lernen. Neuerdings gibt es auf dem Aussichtsturm eine Sonderausstellung mit eindrucksvollen Fotografien vom Donau-Delta zu besichtigen.

Die neue Broschüre „Wasserwildnis an der Donau" kann ab sofort kostenlos unter der Telefonnummer 02212/3555 oder per e-mail unter schlossorth@donauauen.at angefordert werden. Das Besucherprogramm für 2011 gibt es auch online unter http://www.donauauen.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung