30.12.2010 | 11:01

LH Pröll und LR Bohuslav beim Skiweltcup am Semmering

„Unbezahlbare Werbung für ganz Niederösterreich"

An die 14.000 ZuschauerInnen und damit so viele wie nie zuvor stürmten gestern, 29. Dezember, anlässlich des Skiweltcups den Semmering. Unter diesen waren auch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Landesrätin Dr. Petra Bohuslav.

„Millionen Fernsehzuschauer auf der ganzen Welt haben gesehen, dass der Winter in Niederösterreich absolute Weltklasse besitzt. Dieses Rennen war nicht nur Werbung für den Sport, es war auch eine unbezahlbare Werbung für den Semmering und ganz Niederösterreich", zeigte sich der Landeshauptmann beeindruckt.

Auch Landesrätin Bohuslav sprach von einem „enormen Werbewert der Veranstaltung" und fügte hinzu: „Die direkte und indirekte Wertschöpfung für die Region liegt bei mehr als drei Millionen Euro. Mit rund 23.000 BesucherInnen an beiden Renntagen konnte auch der angestrebte Publikumsrekord übertroffen werden."

Als mitverantwortlich für den Erfolg des Events kann auch die steigende Zahl an ZuschauerInnen betrachtet werden, die aus der Centrope-Region auf den Semmering kommen und für die erstmals auch direkte Busfahrten mit Abfahrt in Bratislava eingerichtet wurden.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at, http://www.winter.niederoesterreich.at/, http://www.sportlandnoe.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung