27.12.2010 | 11:09

„Traismaurer Kripperl" und „Macbeth für Anfänger"

Puppenspiel in Niedersulz, Figurentheater in Mödling

Seit 200 Jahren wird in Traismauer die Weihnachtsgeschichte in Form eines Stabpuppenspiels gezeigt, das 1810 vom Handschuhmacher Ferdinand Scheibl ins Leben gerufen wurde. Heute ist das „Traismaurer Kripperl" das einzige alljährlich aufgeführte Krippenspiel Niederösterreichs und gehört neben jenem in Steyr zu den wenigen noch bestehenden im deutschen Sprachraum. Erstmals ist das „Traismaurer Kripperl" nun auch im Weinviertel zu sehen: am Donnerstag, 30. Dezember, ab 14 Uhr im Museumsdorf Niedersulz. Eintritt: freie Spende; nähere Informationen beim Museumsdorf Niedersulz unter 02534/333, e-mail info@museumsdorf.at und http://www.museumsdorf.at/.

Das Mödlinger Puppentheater bietet zu Silvester „Macbeth für Anfänger". Am Freitag, 31. Dezember, ist dabei ab 20.30 Uhr im Pfarrsaal in der Kaiserin-Elisabeth-Straße in Mödling Tristan Vogt von den Thalias Kompagnons zu Gast. Neben dem Figurentheaterstück werden auch ein Sektempfang, ein Buffet, ein Wuzel-Turnier sowie Mitternachtssekt geboten. Nähere Informationen und Karten unter 0664/513 93 66 und http://www.puppentheater.co.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung