21.12.2010 | 11:46

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste heute u. a. folgende Beschlüsse:

  • Aus Mitteln der Bedarfszuweisungen 2010, der überörtlichen Raumordnung sowie dem  Zentrale-Orte-Raumordnungsprogramm wurden für Gemeinden Beihilfen in der Gesamthöhe von rund 32,5 Millionen Euro genehmigt.
  • Für dringend erforderliche statische Sicherungsarbeiten an der Kremser Stadtpfarrkirche St. Veit wurde ein Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 80.000 Euro vergeben.
  • Für die Restaurierungsarbeiten an der Nordbastei des Stiftes Melk wird ein Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 205.000 Euro zur Verfügung gestellt.
  • Für die Errichtung und Ausstattung eines Veranstaltungssaales im Rothschildschloss in Waidhofen an der Ybbs wurde eine Unterstützung von 500.000 Euro genehmigt.
  • Die Satel Film GmbH erhält zur Herstellung der dreizehnteiligen TV-Serie „Das Glück dieser Erde" eine Förderung von 72.000 Euro.
  • Die Bonusfilm GmbH erhält zur Herstellung des Kinospielfilms „Echte Wiener 2" einen Finanzierungsbeitrag von 100.000 Euro.
  • Der Verein „Buchstadt - Das Buch im Zentrum" erhält für die Gründung des Instituts für Buchrestaurierung als Anschubfinanzierung einen Finanzierungsbeitrag des Landes NÖ in der Höhe von 235.000 Euro.
  • Der Fördervertrag zwischen dem Land Niederösterreich und der Weinviertler Museumsdorf Niedersulz Errichtungs- und Betriebs GmbH sowie der Zusatz zum Fördervertrag zwischen dem Land Niederösterreich und der Volkskultur Niederösterreich GmbH wurden genehmigt.
  • Auch der Fördervertrag mit dem Verein Waldviertel Akademie - Waldviertler Kulturförderungsverein für die Jahre 2011 bis 2015 wurde genehmigt.
  • Das Augustiner Chorherrenstift Herzogenburg erhält eine Unterstützung in der Höhe von 100.000 Euro. Aus Anlass des 900-Jahr-Jubiläums im Jahr 2012 veranstaltet das Stift u. a. die Ausstellung „Zeit und Ewigkeit".
  • Weiters wurde die Übernahme der Kosten für die Errichtung einer Rad- und Gehwegbrücke über die Donau bei Traismauer bis zu einer Höhe von 503.600 Euro sowie die bauliche Erhaltung und den Betrieb dieser Radwegbrücke beschlossen.
  • Für die Umsetzung des NÖ Suchtplanes wird an den Verein „Fachstelle für Suchtprävention NÖ" ein jährlicher Kostenersatz durch das Land Niederösterreich in der Höhe von 564.500 Euro geleistet.
  • Weiters leistet das Land NÖ für den Betrieb der laut NÖ Suchtplan vorgesehenen Beratungsstellen im Jahr 2011 an das Anton Proksch Institut (API) einen Kostenersatz in der Höhe von maximal 905.000 Euro, an die PSZ Psychosoziale Zentren GmbH in der Höhe von maximal 1.122.000 Euro, an die Caritas der Diözese St. Pölten in der Höhe von maximal 1.265.000 Euro und an den Verein Dialog für die Akutversorgung von NÖ PatientInnen in Wien in der Höhe von maximal 200.000 Euro.
  • Ebenso wurde von der NÖ Landesregierung der NÖ Suchtplan 2011 bis 2015 beschlossen.
  • Weiters hat die NÖ Landesregierung beschlossen, die Kosten zur Errichtung der Busbucht in der Marktgemeinde Ybbsitz in Höhe von 95.339,08 Euro im Rahmen des NÖ Nahverkehrsfinanzierungsprogrammes zur Attraktivierung des öffentlichen Personennahverkehrs sowie zur Verbesserung der Grundversorgung im öffentlichen Verkehr zu übernehmen.
  • Dem Klimabündnis Niederösterreich wird für die Weiterführung des Projektes „Klimabündnis Gemeindebetreuung mit Schwerpunkt Qualitätssicherung der Gemeindebetreuung und Förderberatung für das Jahr 2011" eine nicht rückzahlbare Beihilfe in der Höhe von 220.000 Euro gewährt.

 

 

 

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung