07.12.2010 | 09:42

Eine Million Christbäume aus Niederösterreich

Pernkopf: Großteil der Weihnachtsbäume kommt aus Niederösterreich

„Auch heuer werden zu Weihnachten in Österreichs Haushalten wieder mehr als zwei Millionen Weihnachtsbäume stehen, eine Million davon stammt aus Niederösterreich", betont Landesrat Dr. Stephan Pernkopf zum Auftakt der diesjährigen Christbaum-Saison. „Wer sich dabei für einen heimischen Christbaum entscheidet, kann so zur Erhaltung des ländlichen Raums beitragen. Für den heimischen Christbaum spricht sein frischer Zustand durch kürzere Transportwege und die heimische Wertschöpfung. Etwa 80 Prozent der heimischen Christbäume werden darüber hinaus nach ökologischen Richtlinien angebaut", so Pernkopf.

Für rund 300 niederösterreichische Produzenten ist die Christbaumproduktion ein wichtiges Standbein für den Erhalt der land- und forstwirtschaftlichen Betriebe. Die von den niederösterreichischen Bäuerinnen und Bauern produzierten Christbäume werden den hohen Qualitätsansprüchen der Konsumentinnen und Konsumenten gerecht. Qualitätskriterien sind insbesondere Form und Farbe des Baumes und der Nadeln sowie die Haltbarkeit.

Pernkopf widerlegt auch den Irrtum, dass Christbäume den Wald zerstören bzw. reduzieren. „Heimische Christbäume kommen überwiegend aus speziell dafür angelegten Kulturen. Kommen sie direkt aus dem Wald, dann ist das ein wichtiger und notwendiger Beitrag zur Walderhaltung", so Pernkopf weiter. „Wichtig ist, dass Christbäume nach ihrer Verwendung gesammelt werden und Heizkraftwerken zur Verfügung stehen", meint der Landesrat abschließend.  

Wenn man sicher gehen will, dass man einen Baum aus ökologischer, heimischer Produktion ersteht, so garantieren dies die Christbaumschleifen der Arbeitsgemeinschaften der bäuerlichen Christbaumzüchter. Viele weitere wichtige und nützliche Tipps zu Qualität und Kauf von Christbäumen findet man auf der Homepage der Österreichischen Christbaumbauern unter http://www.weihnachtsbaum.at/.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, Büro LR Pernkopf, Klaus Luif, Telefon 02742/9005-12705, e-mail klaus.luif@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung