16.11.2010 | 11:26

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste heute u. a. folgende Beschlüsse:

•·       Die Freistellung der Kreditmittel zur Erbringung der sozialmedizinischen und sozialen Betreuungsdienste in Niederösterreich für 2010 für die Institutionen NÖ Hilfswerk, Volkshilfe NÖ, Caritas der Diözese St. Pölten, Caritas der Erzdiözese Wien und Rotes Kreuz in der Gesamthöhe von 65.863.254 Euro wurde beschlossen.

•·       Eine Freiwillige Feuerwehr in Niederösterreich erhält für den Ankauf eines Wechselladeaufbaus für Atemluft eine Förderung in der Höhe von 81.851,33 Euro, eine weitere Freiwillige Feuerwehr in Niederösterreich erhält für den Ankauf eines Rüstlöschfahrzeuges eine Förderung in der Höhe von 74.750 Euro.

•·       Weiters wurde die Bereitstellung der NÖ Landesmittel in der Höhe von 900.000 Euro für den NÖ Tiergesundheitsdienst beschlossen.

•·       Für ein Projekt der Verkehrserschließung ländlicher Gebiete wurde eine Gesamtförderung aus Landesmitteln in der Höhe von 76.965 Euro genehmigt.

•·       Für das Projekt „INREN - Intelligent use of Renewable Energy", das im Programm Europäische Territoriale Zusammenarbeit Österreich-Slowakei 2007 - 2013 vom Energiepark Bruck/Leitha eingereicht wurde, wurde ein Kofinanzierungsanteil aus Mitteln des Landes NÖ in der Höhe von 121.259,10 Euro bewilligt.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung