03.11.2010 | 10:29

Trinkwasseruntersuchungen der „umweltberatung"

Ab 10. November in allen Landesvierteln

Rund ein Sechstel der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher bezieht Wasser aus dem eigenen Brunnen. Damit sie informiert sind, ob ihr Wasser als Trinkwasser geeignet ist, bietet „die umweltberatung" Niederösterreich Trinkwasseruntersuchungen im ganzen Land an.

Die nächsten Termine dafür sind Dienstag, 9. November, für das Industrieviertel und das Waldviertel, Mittwoch, 10.  November, für Niederösterreich-Mitte, Mittwoch, 10. und 24. November, für das Mostviertel sowie Mittwoch, 17. November, für das Weinviertel.

Die Mitarbeiter der „umweltberatung" Niederösterreich entnehmen dabei die Wasserproben vor Ort und analysieren diese in einem Labor. Die Ergebnisse werden dann per Post gemeinsam mit der Informationsbroschüre „Vom Wert des Wassers" zugeschickt. Im Fall von Verunreinigungen unterstützen die Experten der „umweltberatung" Niederösterreich bei der Sanierung und Desinfektion des Brunnens. Zudem werden die Brunnen auf bauliche Mängel geprüft und Vorschläge zur Verbesserung angeboten.

Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung" Niederösterreich in St. Pölten unter der Telefonnummer 02742/718 29, http://www.umweltberatung.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung