14.10.2010 | 11:54

Attraktivere Wanderwege für Elsbeere-Wienerwald und Triestingtal

Bohuslav: Ermöglicht bessere Vermarktung der beiden Regionen

Die NÖ Landesregierung hat vor kurzem beschlossen, ein Projekt zur Attraktivierung der Wanderwege in den Regionen Elsbeere-Wienerwald und Triestingtal aus Mitteln der ecoplus-Regionalförderung unter Einbindung von EU-Kofinanzierungsmitteln (LEADER) zu unterstützen. „Um das Wanderangebot in den beiden Gebieten noch professioneller zu gestalten und zu attraktivieren, erarbeiten wir nun gemeinsam mit der Wienerwald Tourismusdestination GmbH einen Maßnahmenkatalog", informiert Wirtschafts- und Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav über das Projekt, dessen Kosten sich auf 106.000 Euro belaufen.

Die beiden genannten Wandergebiete verfügen gegenwärtig zwar bereits über reizvolle Wege, doch sind diese in den aktuellen Wanderkarten großteils nur mangelhaft erfasst bzw. sind nur wenige große Wanderrouten kartografiert. Im Rahmen des neuen Projektes wird nun der Ist-Stand all dieser Wanderwege erhoben. Die im Zuge dieses Prozesses erhaltenen Daten werden digitalisiert, in neue Wanderweg-Routen aufgenommen und den AusflugstouristInnen zur Verfügung gestellt. „Mit diesen neuen Karten wird in der Folge auch eine bessere Vermarktung der beiden Regionen möglich sein. Das wiederum bringt wichtige Wertschöpfung in die beiden Gebiete", so Bohuslav.

Nähere Informationen: ecoplus, Mag. Gregor Lohfink, Telefon 02742/9000-19616, e-mail g.lohfink@ecoplus.at, http://www.ecoplus.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung