05.10.2010 | 10:25

NÖ Schreibakademie startet in Mödling

Sobotka: Literarisches Potenzial von Kindern und Jugendlichen wird gefördert

Vor kurzem erfolgte in Mödling der Startschuss zur NÖ Schreibakademie, einer Initiative von Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka, die sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren mit besonderer Vorliebe und Begabung für gestalterisches Schaffen richtet. Die Stadtgemeinde Mödling verfügt damit neben der Schauspielakademie Niederösterreich unter der Leitung von Nicole Fendesack und Anselm Lipgens bereits über die zweite Einrichtung der NÖ Kreativakademien. Unter der Betreuung von Gertraud Klemm und Markus Tobischek haben nun Mödlinger Jugendliche die Chance, ihr literarisches Potenzial kennen zu lernen und weiter auszubauen.

Ziel der Kreativakademien ist es, der kreativen Entfaltung Raum zu geben und Malen, Zeichnen, Gestalten, Schreiben und Schauspielen in allen Ausprägungen zu vermitteln und zu fördern. „Niederösterreich ist es ein wichtiges Anliegen, der Kreativität mehr Raum zu geben", sagt Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka. „Junge Menschen, die mit ihren Ideen und ihrer Aufgeschlossenheit sehr viel zur Gestaltung und Entwicklung der Gesellschaft beitragen können, sollen die Möglichkeit erhalten, sich zu entfalten." Die Kreativakademien Niederösterreich starteten im Jahr 2007 im Bereich künstlerische Gestaltung und Literatur.

Nähere Informationen: Büro LH-Stv. Sobotka, Mag. (FH) Eberhard Blumenthal, Telefon 02742/9005-12221, e-mail eberhard.blumenthal@noel.gv.at, http://www.kreativakademien-noe.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung